1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
01.jpg
Es ist ein bisschen wie bei Graf Zahl in der Sesamstraße: Je höher die Nummer, desto mehr flippen die Menschen aus - scheinen zumindest viele Hersteller zu glauben. Nach Huawei baut in diesem Jahr nun auch Oppo gleich drei Kameralinsen auf die Rückseite seines R17 Pro.

Während die meisten Daten des Standard R17 schon auf der Oppo-Homepage zu sehen sind, haben sich die Chinesen bei der High-End-Variante bis heute noch zurückgehalten. Nun gibt es im Weibo-Netzwerk einen Teaser, der schon vor der Präsentation am kommenden Donnerstag die kolportierte Dreifachkamera zeigt. Damit nicht genug, es wird auch eine variable Blende zwischen f/1.5 und f/2.4 geben, die je nach den äußeren Lichtverhältnissen arbeitet. Samsung hat so etwas auch in seinem Galaxy S9 und Note 9. Im Gegensatz zum R17 wird das Pro dem Vernehmen nach auf weitere High-End-Komponenten wie den Qualcomm Snapdragon 845 setzen. Wie bereits erwähnt ist damit auch eine Triple-Camera für das OnePlus 6T möglich - ebenso wie die kleine “Tropfen-Notch”, denn beim Design gehen die Marken des BKK Electronics-Konzerns gern gemeinsame Wege.

03.jpg
Pics: via fonarena.com
02.jpg

Diskussion zum Oppo Line-Up 2018
(im Forum "Oppo Allgemein")
 
Pharao373, Don_Ron, lilux und eine weitere Person haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Oppo R17 Pro: Da ist die Triple-Camera" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.