01.png
In einer Woche gibt es Neuigkeiten von Redmi. Xiaomis Budget-Sparte wird Gerüchten nach ausgelagert und in Zukunft als halbwegs eigenständige Submarke geführt. Dazu haben die Entwickler jetzt ein bisschen mehr zum neuen Smartphones geteased, allen voran die Robustheit des Glasgehäuses.

Im unten verlinkten Video laufen gleich mehrere Redmi-Mitarbeiter der Reihe nach über das Modell und stampfen ordentlich drauf rum. Schaut es euch direkt bei Gizmochina einmal an. Bei so vielen Schnitten in einer so kurzen Sequenz lässt sich allerdings nur glauben, nicht bestätigen, dass da tatsächlich die ganze Zeit ein echtes Smartphone, bzw. durchgehend dasselbe Gerät auf dem Boden gelegen hat.

Dadurch sehen wir aber auf jeden Fall das neue Modell schon einmal. Ob es nun der Reihe nach Redmi 7 oder Redmi Pro 2 heißen wird, ist noch offen. Unterdessen gibt es im Netz den Benchmark eines “Redmi Note 7”, also eventuell einer Variante mit größerem Display. Die Daten weisen ein Snapdragon 660 SoC von Qualcomm samt 6GB RAM aus - Benchmarks lassen sich aber relativ leicht fälschen. Fest scheint aber zu stehen, dass Redmi sein erstes "eigenes" Smartphpone mit einer 48-Megapixel-Kamera ausstattet.

>>>Zum Stampf-Video von Redmi<<<
03.png
Pics: Gizmochina.com
02.jpg
04.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Xiaomi Allgemein")
 
Marlis74, iieksi, M--G und eine weitere Person haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
  • Android Q mit Standard-Dark Mode?

    Auf “P” folgt “Q” da brauchen wir überhaupt nicht diskutieren. Denn auch wenn die Verteilung von Android 9 Pie auf etliche Smartphones gerade erst so richtig Fahrt aufnimmt, wird bei Google...
Du betrachtest das Thema "Redmi: Weitere Teaser auf die Solokarriere" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.