1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
01.jpg
Samsung ist alles andere, als der Klassenprimus in Sachen Android-Upgrades. Für das Noch-Flaggschiff Galaxy S9(+) haben die Südkoreaner immerhin seit ein paar Tagen die öffentliche Beta laufen und heute Morgen haben die ersten Mitglieder bei uns im Forum gemeldet: Jo, geht auch bei uns los, nachdem zunächst US-amerikanische und südkoreanische Nutzer dran gewesen sind.

“Kein Wecker- / Bluetoothsymbol in der Statusleiste”, “abgeschnittene App-Logos auf dem Startbildschirm”, “keine oder fehlerhafte Themes”. Das sind so die ersten Fehler, die direkt nach der Installation aufgefallen sind. Aber in erster Linie fällt da natürlich mal die von Samsung angekündigte neue “One”-Benutzeroberfläche ins Auge. Dazu gehört auch ein Fokus auf Einhandbedienung, angesichts der immer weiter in die Länge gehenden Touchscreens sowie die Gestensteuerung mit der Google bei Android 9.0 um die Ecke gekommen ist. Wer sich die Beta zulegen möchte, braucht dafür die Members-App von Samsung auf seinem Smartphone und etwas Zeit, die knapp 1,7GB große Datei herunterzuladen. Laut Areamobile lässt Samsung hierzulande 10.000 Betatester zu, allzu lange überlegen solltet ihr also nicht mehr. Bis zur finalen Version werden wohl noch ein paar Wochen vergehen, vor 2019 wird das nichts mehr für Galaxy S9 sowie Note 9. Weitere Smartphones von Samsung folgen dann danach Stück für Stück.

02 mikesch dauerhaft.jpg
Screenshot: @mikesch dauerhaft
03.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Samsung Galaxy S9 / S9+ (G960F/G965F/DS) Forum)
 
hagex und Pharao373 haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Samsung Galaxy S9 (Plus): Android Pie-Beta läuft" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.