1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
Samsung Logo.png
Gute Nachrichten für Nutzer der aktuellen Galaxy S8-Generation: Laut der Samsung Repräsentanz in der Türkei wird der südkoreanische Hersteller schon früh im neuen Jahr mit der Verteilung von Android 8 Oreo beginnen.

Zuletzt hat Sony in Sachen Firmware-Update von sich reden gemacht. Die neuen Smartphones Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind direkt mit Oreo in den Verkauf gestartet und nun erhält auch das etwas ältere Sony-Flaggschiff Xperia XZ das Update auf Android 8. Samsung benötigt etwas länger und teilte auf der türkischen Samsung Website, dass man an dem Update arbeitet. Als Termin für das Rollout wird aber erst der Beginn des nächsten Jahres anvisiert. Während sich damit ein grober Zeitrahmen abzeichnet, bleibt hingegen unklar, welche Geräte von dem Update profitieren werden. Besonders verdächtig sind natürlich die aktuellen Top-Smartphones Galaxy S8, S8+ und Note 8. Im Zuge der Mitteilung ging Samsung auch darauf ein, welche neuen Funktionen das Update enthalten wird. Genannt werden der Nachtmodus, neue Emojis und ein verbessertes Benachrichtigungssystem. Zudem wird Oreo die Hintergrundaktivitäten der zuletzt genutzten Apps reduzieren, sodass mehr Power für die aktive App bleibt.

Diskussion zum Beitrag

(im Forum "Samsung Allgemein")

 
Pharao373 bedankt sich.
Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. nubia m2 update oreo

    ,
  2. update für samsung tab a auf oreo

Du betrachtest das Thema "Samsung nennt Zeitfenster für Oreo-Update" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.