01.jpg
Sony positioniert sich offenbar weiter direkt mit den großen Platzhirschen. Das Sony Xperia 1 - welches wir bis vor kurzem noch als Xperia XZ4 gehandelt haben - wird zum Marktstart in Europa stolze 949€ kosten.

Die Absätze von Sony in der Telefonsparte sind im Vergleich nicht wirklich berauschend. Frischer Wind soll her und was liegt da näher, als mit dem neuen Display-Standard von 21:1 (aka “CinemaWide”) auch mal wieder das Namens-Schema zu ändern. Xperia 1 soll es sein, also quasi ein Neustart, nachdem wir im Alphabet schon ganz am Ende bei “XZ” angelangt waren. Mit der UVP von angeblich 949€ will man offenbar ausdrücken: Schaut her, hier ist ein absolutes High-End-Smartphone, das in derselben Liga spielt wie ein Galaxy S10. Das mag es technisch sein, einzig den Nimbus eines Top-Herstellers haben die Japaner derzeit nicht. Dabei wird das 6,4-Zoll QHD OLED-Display mit “Bravia Mobile Engine” und Gorilla Glas 6 sicherlich ein technisches Schmankerl. Offizielle Vorstellung ist Montagmorgen, Verkaufsstart ist aber angeblich erst im Juni! Hier folgen jetzt noch die restlichen Specs und Presserender.

  • Qualcomm Snapdragon 855 SoC mit 6GB RAM & 128/512GB Speicher
  • 3.300mAh Akku, Qi wireless charging
  • 3x 12MP Triple-Kamera & 8MP-Frontkamera
  • IP68-Rating
  • NFC, Fingerprint an der Seite

02.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Sony Allgemein")
 
Pharao373 und M--G haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Sony Xperia 1: Offenbar UVP von 949€" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.