1. Android-Hilfe.de ist morgen (Mittwoch, 18.09.) nicht oder nur eingeschränkt erreichbar, mehr Informationen.
sony3.PNG
Nach recht erfolglosen Jahren hat Sony zu Beginn des Jahres mit dem Xperia 1 einen Neustart gewagt. Jetzt gibt es erste Hinweise auf den Nachfolger des Flaggschiffs, so soll das Display in rekordverdächtiger Höhe auflösen.

An dem Nachfolgermodell des Xperia 1 arbeitet Sony unter dem Modellnamen J8220. Profildaten aus der Entwicklung verraten, dass das Display dieses Smartphones in 5.040 x 2.160 Pixeln auflösen wird. Bereits das Xperia 1 verfügt mit einem OLED-Display, das in 3.840 x 1.644 Pixeln auflösen kann, über ein sehr leistungsfähiges Display. Mit einem 5K-Display würde Sony hier noch eine Schippe drauflegen. Je nach Größe des Displays - im Raum stehen 6,1 bis 6,5 Zoll - würde die Pixeldichte bei einer 5K-Auflösung auf bis zu 899 PPI ansteigen - ein absoluter Rekordwert.

sony2.jpg
Anlass für die Spekulationen ist dieses von Sumahoinfo veröffentlichte UA-Profil


Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Sony Allgemein")
Titelbildquelle: Sony

 
schattenkrieger, majawiho, M--G und 3 andere haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Sony Xperia 2: Erstes Flaggschiff mit 5K-Display" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.