01.PNG
Ende August wird Sony wieder prominent auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin vertreten sein. Traditionell bringen die Japaner auch mindestens ein Spitzen-Smartphone mit. Was alles im Xperia XZ3 steckt, will ein Händler jetzt schon genau wissen.

Zumindest hat er das neue Modell bereits samt Bild online gestellt. Bei einem Snapdragon 845 SoC, 6GB RAM oder 64GB erweiterbarem Speicher dürfte man mit den Spekulationen kein allzu großes Risiko eingehen. Ob das Display am Ende tatsächlich 5,7-Zoll misst und lediglich in Full-HD auflösen wird, da würde ich die Hand noch nicht für ins sprichwörtliche Feuer legen. Wichtig sind natürlich auch die eingebauten Kameras, da steht in der Quelle hinten eine Kombination aus 19MP + 12MP - wie beim hierzulande noch gar nicht erhältlichen Xperia XZ2 Premium. Vorne wird es demnach eine 13-Megapixel-Exemplar, dabei haben wir auch schon gehört, dass insgesamt vier Kameras das neue Smartphone schmücken. Als Preis ruft der Händler schlanke 850€ auf.

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Sony Allgemein")
 
Pharao373 und Cyber-shot haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Sony Xperia XZ3 bei erstem Händler schon gelistet" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.