1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
01.jpg
Sony macht es wie Google: Die Japaner widersetzen sich dem Dual-Kamera-Zwang bei ihren Smartphones. Das heute vorgestellte Xperie XZ3 will mit einem einzelnen 19-Megapixel-Sensor (Exmor RS, f/2.0) auf der Rückseite auskommen. Beim Display gibt es dagegen einen Wechsel: Weg von LCD, hin zu POLED und wer völlig gegen den absoluten Smartphone-Trend 2018 ist, kann hier ruhig mal weiterlesen.

Am oberen Rand herrscht nämlich eine gerade Form, sprich, ein gerader Rand. Sony verzichtet auf die umstrittene Notch. 6-Zoll misst das Display und löst in QHD (2880 x 1440 Pixel) auf. Das Design ist zudem an den Längsseiten mit gewölbtem Glas noch etwas “runder” geworden. Mit einer UVP von 799€ unterstreicht das neue Xperia seinen High-End-Anspruch, dafür werkelt unter der Haube Qualcomms (Noch-)Spitzen-SoC, Snapdragon 845, zusammen mit 4GB RAM und 64GB erweiterbarem Speicher. Den Fingerabdrucksensor findet ihr auf der Rückseite - das wird vielen Sony-Fans weiter nicht gefallen, nachdem die Entwickler sich von dem Sensor in der An/Aus-Taste verabschiedet haben.

Der Akku fast durchschnittliche 3.300mAh. Ferner gibt es Stereolautsprecher, einen Schutz gegen Wasser und Staub nach IP68-Standard und kabelloses Qi-Laden. Zumindest auf der deutschen Produktseite ist auch die Rede von einer Dual-SIM-Variante. Dort stehen auch vier Farbtöne zur Auswahl. Ab Oktober schickt Sony sein Xperia XZ3 ins Rennen - vorinstalliert ist dann direkt Android 9 Pie.

02.PNG

03.PNG

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Sony Allgemein")
 
Unbeliver, Pharao373, Cyber-shot und eine weitere Person haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. xperia android 9

    ,
  2. xperia xz3

Du betrachtest das Thema "Sony Xperia XZ3: Kommt direkt mit Android 9 Pie" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.