01.jpg
Kleiner Werbe-Schachzug der Magenta-Jungs in Richtung mobile Gamer: Der noch recht frische Titel aus dem Universum des bekanntesten Zauberlehrlings seit den 2000ern gehört jetzt zum StreamOn-Angebot. Das heißt ihr seid Telekom-Kunde und draußen in der AR-Welt von Harry Potter - Wizards Unite unterwegs? Dann geht das nicht mehr zulasten eures Datenvolumens.

StreamOn von der Telekom oder Vodafone Pass sind nicht unumstritten. Nach der Auffassung einiger Juristen verstoßen sie gegen die Netzneutralität, denn die Anbieter bestimmen, welche Dienste auf das monatliche Inklusiv-Datenvolumen angerechnet werden und welche nicht. Fast alle bekannten Namen sind dabei, aber fast ist mit kleinen Anbietern und Newcomern? Die Telekom hat in ihrem Gaming-Bereich von StreamOn mit Fortnite, Asphalt oder Hearthstone schon einige prominente Titel und neben Pokémon Go gehört jetzt auch der Harry Potter-Titel von Niantic dazu. Alle Telekom Shops werden außerdem zu In App-Festungen für Spieler.

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Android Apps und Spiele")

Titelbild: Deutsche Telekom
 
schattenkrieger, majawiho und Pharao373 haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. harry potter wizard unite

Du betrachtest das Thema "Telekom sorgt für "magisches" Harry Potter-Datenvolumen" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.