1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
toshi-tegra-tablet-1.jpg
Wird 2011 das Jahr der Android-Tablets? Samsung ist mit seinem Galaxy Tab recht erfolgreich, und auch einige günstigere Vertreter wie die Archos-Serie, Toshibas Folio 100 und Co. konnten Marktanteile generieren. Der große Durchbruch wird aber erst erwartet, wenn mit "Honeycomb" (vermutlich Android 2.4) ein wirklich an diese Geräte angepaßtes Android-OS erscheinen wird. Aber schon zur CES, die in ein paar Tagen in Las Vegas startet, haben viele Hersteller Pfeile im Köcher - einer der Kandidaten ist sicherlich Motorola mit seinem "Xoom", aber auch HTC könnte ein Highend-Tablet vorstellen, nachdem sie sich den Namen "Scribe" gesichert haben. Und nun prescht Toshiba vor und zeigt schon vor der CES (6.-9. Januar) einen noch namenlosen 10-Zöller, der wie viele der Konkurrenten mit dem potenten Doppelkern-Prozessor Tegra 2 von NVidia angetrieben wird. Das Display zeigt eine Auflösung von 1.280x800 Pixeln, außerdem sind zwei Kameras verbaut, eine auf der Rückseite mit 5 Megapixeln und eine Frontkamera für Videochats mit 2 Megapixeln. Zwei USB-Ports, ein microSD-Kartenslot sowie ein HDMI-Anschluß runden die Ausstattungsliste ab. Toshiba wartet nach eigenen Angaben mit der Markteinführung, bis Googles kommendes OS "Honeycomb" verfügbar sein wird - im Gespräch ist das erste Halbjahr 2011.

toshi-tegra-tablet-1.jpg toshi-tegra-tablet-2.jpg toshi-tegra-tablet-3.jpg toshi-tegra-tablet-4.jpg


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...es-android-tablet.66388.html?highlight=tablet
https://www.android-hilfe.de/forum/...amsung-galaxy-tab.65520.html?highlight=tablet
https://www.android-hilfe.de/forum/...let-mit-honeycomb.61307.html?highlight=tablet

Quelle: Engadget.com
 
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Toshiba zeigt schon vor der CES ein 10-Zoll-Tablet mit NVidia Tegra 2" im Forum "Android News",