1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
kyocera-echo-lead.jpg
Die japanische Firma Kyocera, bisher eher als Hersteller von Druckern bekannt, hat in den USA ein ungewöhnliches, aber durchaus interessantes Smartphone auf den Markt gebracht: Das Kyocera Echo ist ein Slider, aber nicht wie sonst üblich mit Touchscreen plus Tastatur, sondern mit zwei Displays; diese sind über einen "Hinge" genannten Klappmechanismus verbunden, der ein wenig an das HTC Desire Z erinnert. Die einzeln jeweils 3,5 Zoll großen Bildschirme mit einer Auflösung von 480x800 Pixeln ergeben zusammen eine Diagonale von 4,7 Zoll und eine damit einhergehende Auflösung von 960x800 Pixeln. Interessant ist vor allen Dingen die Möglichkeit, die 7 mitgelieferten Apps parallel auf jeweils einem der beiden Displays laufen zu lassen, beispielsweise den EMail-Client auf einem und den Web-Browser auf dem zweiten. Andererseits bietet aber auch der Browser die Möglichkeit der Darstellung über beide Touchscreens hinweg; auch Google Maps, der Facebook- und ein angepaßter YouTube-Client können dies nutzen. Und auch bei Spielen wie z.B. "Die Sims 3" von Electronic Arts kann man die beiden Touchscreens nutzen, indem auf einem das Spiel selbst abläuft und auf den zweiten die Steuerelemente liegen.

Das Echo wird von einem Snapdragon-Prozessor von Qualcomm mit 1 GHz Taktfrequenz angetrieben, es besitzt außerdem 512 MByte RAM und 1 GByte ROM und kann per microSD-Kartenslot vergrößert werden. Eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz ist ebenfalls verbaut, sie kann HD-Videos bis 720p verarbeiten. Als Betriebssystem kommt Android 2.2 "Froyo" zum Einsatz, Kyocera plant aber laut eigenen Angaben ein Update auf die Version 2.3 "Gingerbread". Bislang ist das Kyocera Echo nur für die USA angekündigt (ab 17. April); ob es auch eine europäische Version dieses Dualscreen-Androiden geben wird, ist leider noch nicht bekannt.

kyocera-echo-lead.jpg kyocera-echo-hinge.jpg kyocera-echo-flip-apps.jpg



[YT]http://www.youtube.com/watch?v=McFCiY3O8iU&feature=player_embedded[/YT]



Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...artphone-mit-3d-kamera-und-display.89230.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...ung-erfolgsmodells-mit-1-4-ghz-cpu.91260.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...ntiert-das-sidekick-4g-mit-android.87113.html

Quelle: Engadget.com
 
Jukez und PatSend gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
OnePlus 3 / 3T: Android Oreo fertig und verfügbar Android News Gestern um 13:18 Uhr
OnePlus 5T: Das Display wächst, der Preis bleibt gleich Android News Donnerstag um 18:10 Uhr
HTC U11 Life: Ladehemmungen beim Deutschlandstart Android News Mittwoch um 15:25 Uhr
HTC U11 erhält Oreo in Taiwan Android News Mittwoch um 12:29 Uhr
Fossil Q Control: Sportliche Android Wear 2.0-Smartwatch Android News Dienstag um 16:08 Uhr
Leagoo T5c: Erstes Smartphone mit SC9853i-SoC Android News Dienstag um 14:52 Uhr
Android OS: Oreo im Gleichschritt mit den Vorgängern Android News Dienstag um 08:48 Uhr
Doogee Mix 2 - Großes Display, kleiner Rand, kleiner Preis Android News 13.11.2017
Pixel 2 XL - Display blitzt beim Ein-/Ausschalten Android News 09.11.2017
Elephone präsentiert extrem flexibles Display Android News 08.11.2017

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. android smartphone ungewöhnlich

    ,
  2. ungewöhnliche smartphones

Du betrachtest das Thema "Ungewöhnliches Android-Smartphone mit Dual-Display - das Kyocera Echo" im Forum "Android News",