1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
south-korea-android1.jpg
Neben dem Google-Konflikt in China gibt es nun wohl ein weiteres Problem, das Google zu klären hat. Da es im Market von Android sehr viele Spiele gibt, die von Südkorea noch nicht genehmigt wurden, jedoch für Südkoreaner bereits zugänglich sind, wird Südkorea den Market für Android-Smartphones in ihrem Land möglicherweise sperren. Deswegen wurde ein Brief an das Unternehmen Google geschickt, der eine Auflistung von Änderungsanweisungen für den Market beinhaltet. Da in Südkorea bereits zwei Android-Smartphones im Handel sind und weitere in diesem Jahr folgen sollen, wäre es für Android-User in Südkorea natürlich sehr schade, den Android Market nicht mehr nutzen zu können.

south-korea-android1.jpg



Ähnliche Beiträge auf Android-Hilfe zu diesem Thema:



Weitere Diskussionen



Quelle: Afterdawn
Phandroid
 
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Wird der Android Market in Südkorea gesperrt?" im Forum "Android News",