1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Xiaomi-Mi-7-Konzept.png
Xiaomi gibt Vollgas: Nach dem Flaggschiff für 2017, dem Xiaomi Mi Mix 2 und dem Mittelklasse-Smartphone Mi Note 3 bringt Xiaomi in Form des Mi 7 bereits sein Highend-Smartphone für das nächste Jahr in Position. Im Frühjahr soll es auf das Samsung Galaxy S9 treffen.

Der aktuelle Vorgänger, das Mi 6 war mit 5,15 Zoll Display noch etwas kleiner geraten als aktuelle Flaggschiffe. Bereits mit dem kürzlich in China veröffentlichten Mi Note 3, dass eine sehr ähnliche Hardware wie das Mi 6 aufweist, wurde der Trend zu einem größeren Display vollzogen - 5,5 Zoll sind es hier geworden.

Der Nachfolger des Mi 6 geht nun noch einen Schritt weiter und bringt ein noch größereres Display mit, ganze 6 Zoll sollen es werden. Das wäre annähernd so viel, wie die 6,2 Zoll des Samsung Galaxy S8+. Diese Displaygröße soll auch für das Galaxy S9 gelten. Das von Samsung hergestellte 6 Zoll OLED-Display mit Full HD-Auflösung des Mi 7 würde demnach im Vergleich zu dem des Galaxy S9 etwas kleiner ausfallen - den meisten Nutzern dürften aber auch schon diese Größe genügen.

Spannend wird es sicherlich beim Prozessor, denn hier will Xiaomi mit dem Snapdragon 845 auf den neuen Qualcomm Prozessor für das Jahr 2018 setzen. Hier wird es möglicherweise Reibereien mit Samsung oder einen späteren Verkaufsstart des Xiaomi Mi 7 geben. Der Hintergrund hierzu ist, das Samsung sich schon die erste Fuhre der neuen Prozessoren für sein neues Galaxy-Flaggschiff gesichert haben soll. Ähnlich verlief die Zusammenarbeit zwischen Samsung und Qualcomm bei der Produktion Galaxy S8. Wenn die übrige Ausstattung nicht schwächelt, könnte das Mi 7 das gegenwärtig aktuelle top Xiaomi-Smartphone Mi Mix 2 bereits im Frühjahr als Xiaomi-Flaggschiff beerben. Knackpunkt im Wettkampf mit dem S9 könnte der Preis werden, denn während neue Samsung-Flaggschiffe neue Höchstpreise aufstellen, ist der Xiaomi-Vorgänger Mi 6 mit knappen 400 Euro vergleichsweise günstig. Wenn Xiaomi dieser Tradition zumindest grob treu bleibt, könnte sich das Mi 7 als klarer Preis-Leistungs-Sieger entpuppen. Auf weitere technische Details dürfen wir gespannt sein, der SD 845 ist auf jeden Fall ein guter Einstieg.

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Xiaomi Allgemein")

 
Sebb, Don_Ron, Unbeliver und einer weiteren Person gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. xiaomi mi 7

    ,
  2. xiaomi mi7

    ,
  3. xaiomi mi 7

    ,
  4. mi7 xiaomi,
  5. xiaomi Flaggschiff,
  6. xomia Mi 7 verkaufsstart,
  7. mi 7 xiaomi,
  8. news xiaomi 2018,
  9. xiaomi news 2018,
  10. Xiaomi Mi S9,
  11. mi 7
Du betrachtest das Thema "Xiaomi Mi 7: Flaggschiff mit Snapdragon 845 kommt 2018" im Forum "Android News",