1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. GMoN, 04.05.2011 #1
    GMoN

    GMoN Threadstarter Android-Lexikon

    Kann man ohne Root Verlust Updaten? Das Update kloppft bei mir nämlich an;)

    Sent from my MB860
     
  2. b00b13s, 04.05.2011 #2
    b00b13s

    b00b13s Neuer Benutzer

    Es scheint nicht so einfach zu sagen, viele leut an XDA viel viel verschiedene ergebnissen. Es scheint daran zu sein wie man es gerootet hat und welche ROM darauf ist.
     
  3. GMoN, 05.05.2011 #3
    GMoN

    GMoN Threadstarter Android-Lexikon

    Also ich hatte vorher .57 original mit retainroot. Habe jetzt das Update gemacht und danach nochmal die afterupdate.bat von retain root ausgeführt. Danach ist die .83 gerootet.:)
     
  4. Shadowbane, 06.05.2011 #4
    Shadowbane

    Shadowbane Erfahrener Benutzer

    guck dir mal den link an:

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1046626

    ich bin auch am überlegen, ob ich mein Atrix rooten sollte... ich habe sowas allerings noch nie gemacht und will mein handy nicht schrotten ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Stock Rom flashen von 2.2.2 Froyo auf 2.3.4 Gingerbread ohne root Root / Hacking / Modding für das Motorola Atrix 24.10.2016
Du betrachtest das Thema "4.1.83 und root?" im Forum "Root / Hacking / Modding für das Motorola Atrix",