1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. phiberoptik, 03.06.2010 #1
    phiberoptik

    phiberoptik Threadstarter Junior Mitglied

    Hi,

    eine mehr oder minder dumme Frage zur Speicher-
    Größe des Nexus. In den Datenblättern steht
    "512 MB RAM".
    laut /proc/meminfo sieht das Betriebssystem aber
    nur 217796 kB. Auch dmesg spricht von 219MB.
    Ist das normal und wenn ja, wo sind die restlichen
    256MB hin verschwunden?

    Achja, ist die Vodafon-Variante.

    Vielen Dank schon mal.
     
  2. allrounduser, 03.06.2010 #2
    allrounduser

    allrounduser Android-Hilfe.de Mitglied

    Die 256 MB Ram nutzt das Betriebsystem. Das was Dir in der meminfo angezeigt wird ist der aktuelle freie Speicher .

    ps: es gibt keine dummen fragen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2010
  3. phiberoptik, 03.06.2010 #3
    phiberoptik

    phiberoptik Threadstarter Junior Mitglied

    *g* Du kennst mich nicht. Zudem muß ich Dir
    widersprechen. Nachdem ich ein wenig gegooglet habe
    weiß ich nun daß es mit 2.1 tatsächlich so daß
    die verwendete Kernel-Version nur 256MB ansprechen kann, das gibt mit ein wenig Verschnitt die 219MB
    verfügbares RAM. Mit 2.2 (welches angeblich auf
    einem 2.6.32-Kernel basiert) sollte das behoben sein.
     
  4. allrounduser, 03.06.2010 #4
    allrounduser

    allrounduser Android-Hilfe.de Mitglied

    Ok, Interessant dann wird das beim Desire das gleiche sein. Hab mich schon gewundert warum das Betriebsystem so viel Ram verbraucht :rolleyes:.

    PS: Aber das N1 hat doch 2.2 oder ? oder sollte es zumindest als erster bekommen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2010
  5. Deanna, 03.06.2010 #5
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Nein, noch nicht offiziell und ja, vermutlich in den nächsten Wochen.
     
  6. SeraphimSerapis, 03.06.2010 #6
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Richtig - "in the next weeks" war die Aussage von Google selbst - jetzt heißt es ganz einfach warten und drauf freuen ;)
     
  7. testcenter, 04.06.2010 #7
    testcenter

    testcenter Junior Mitglied

    wenn dir der ram abgeht, flash dir einfach das neue cyanogenmod rom (5.0.7.1), die hat schon den 2.6.33er kernel - da kannst den ganzen ram ansprechen - ob du ihn brauchst, ist was anderes! ;)

    mfg lucas
     
  8. arctic, 06.06.2010 #8
    arctic

    arctic Fortgeschrittenes Mitglied

    Wieviel Ram hat man denn dann maximal verfügbar beim Desire / Nexus ? =D

    Beim Magic hatte ich schon oft Ram Engpässe, hat man die beim Desire nicht mehr?
    Beispielsweise man hört musik, surft im browser, dann ruft jemand an etc..

    Hm ich glaube ich kann mir die Frage selbst mit "Keine Probleme" beantworten =D
     
  9. HAse, 06.06.2010 #9
    HAse

    HAse Android-Guru

    was mir aber mit Froyo aufgefallen ist, ist dass Froyo irgendwie die Ram Verwaltung besser macht.

    Ich hatte mit Cyanogen öfter nur so 50-90 mb frei nach kurzer zeit.

    Und mit Froyo hab ich jetzt immer über 100.
     
  10. semper09, 06.06.2010 #10
    semper09

    semper09 Fortgeschrittenes Mitglied

    Kann sein, dass Froyo das verbessert, aber es ist keinesfalls so, dass eine gute RAM-Verwaltung alles leerputzt. Freier RAM ist verschwendeter RAM, von nötigen Reserven einmal abgesehen.
     
  11. Pyrazol, 06.06.2010 #11
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Außerdem hat doch (wie oben schon angesprochen) Froyo den neuen Kernel, der die volle Nutzung der verbauten 512 MB RAM ermöglicht.
     
  12. SeraphimSerapis, 06.06.2010 #12
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Cyanogen ja auch ;) Es geht darum, dass Froyo noch mehr RAM freischaufelt als CY ;)
     
  13. Pyrazol, 06.06.2010 #13
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Duh, hätte in geistiger Umnachtung "Eclair" statt "Cyanogen" gelesen :D