1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Kal-El, 11.10.2011 #1
    Kal-El

    Kal-El Threadstarter Junior Mitglied

  2. sixi, 11.10.2011 #2
    sixi

    sixi Erfahrener Benutzer

    Ich glaube dieser Absatz sagt schon das meiste dazu aus. Der Apple mag es nicht - und verbietet es, wenn Apps nicht direkt in Objective-C, sondern einer anderen Sprache entwickelt wurden. Wenn ich mich nicht täusche galt das sogar für die Generierung von Apps, daher.... kann ich den Glauben an "nur noch Android Apps entwickelt" nicht teilen :)
     
  3. Melkor, 11.10.2011 #3
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Mitarbeiter

    ...eben. Vor allem da ja mit air und auch Mono Lösungen bereitstehen, die noch weiterverbreitet sind und auf noch mehr Geräten laufen.
    Außerdem dürfte Alien Dalvik nur auf ge-jailbreakten Geräten laufen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[NON-DEV] ADB -Nach Tutorial zur Speichererweiterung - Installation von Apps schlägt fehl Android App Entwicklung Samstag um 17:23 Uhr
Hilfe bei Fehler in Quellcode benötigt Android App Entwicklung Freitag um 23:01 Uhr
[OFFEN] Android Spiel Android App Entwicklung Freitag um 09:34 Uhr
[OFFEN] Android Studio Ram voll nach 5h arbeit Android App Entwicklung 15.06.2017
[OFFEN] Android Studio - Code Style Android App Entwicklung 08.06.2017
[OFFEN] SharedPreferences und ViewPager, unique key Android App Entwicklung 06.06.2017
[OFFEN] Android Icon Pack dynamisch erstellen Android App Entwicklung 05.06.2017
[ERLEDIGT] Android 7 nougat merkwürdiges Verhalten URL HttpURLConnection %27 Android App Entwicklung 31.05.2017
[OFFEN] Android Studio - Apk-Generierung dauert sehr lange Android App Entwicklung 26.05.2017
[ERLEDIGT] Eine Klasse um das aufrufen anderer Intents zu regeln Android App Entwicklung 24.05.2017
Du betrachtest das Thema "Alien Dalvik 2.0: Android Apps auf dem iPad" im Forum "Android App Entwicklung",