1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. tes, 01.02.2009 #1
    tes

    tes Threadstarter Android-Guru

    Hallo zusammen,

    wer sein G1 auf 8 Gb erweitern möchte der wird hier fündig.

    Sicher gibt es viele Angebote im Netz,

    allerdings kann ich euch diese Adresse gern empfehlen. Preis uns Service stimmen.

    - 8GB Kingston Micro SDHC Karte Class4
     
    Patman75, Mi-Cheffe und MichelFell haben sich bedankt.
  2. sobes, 09.03.2009 #2
    sobes

    sobes Junior Mitglied

    Hey
    kann mir jemand den Unterschied zwischen Micro SD und Micro SDHC erklären?
    Und sagen ob beides beim G1 funktioniert oder nur Micro SD?

    thx
    greez
    sobes
     
  3. opallabtb, 09.03.2009 #3
    opallabtb

    opallabtb Android-Experte

  4. sobes, 09.03.2009 #4
    sobes

    sobes Junior Mitglied

    danke

    aber hab ich es richtig verstanden, dass es dem Gerät egal ist?

    weil beim Händler wo ich es bezogen hatte, stand nur bis 8GB erweiterbar. Micro SD karten, gibt es ja aber bis 16 GB...
     
  5. Autarkis, 09.03.2009 #5
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Nun ja, das ist der Unterschied zwischen Theorie und Praxis.

    In der Praxis getestet wurde das G1 nur auf 8 GB Karten getestet. In der Theorie hält es sich an den SDHC-Standard. Nachdem das G1 in den USA herausgekommen ist, hat man festgestellt dass es auch mit 16 GB MicroSDHC-Karten funktioniert. HTC und Google haben inzwischen ein Update herausgegeben, dass dein Händler noch nicht kennt.

    Ich persönlich vermute, dass eine 32 GB SDHC-Karte auch funktionieren würde. In der Theorie sollte sie das. Getestet ist das aber noch nicht, da es noch kaum 32 GB SDHC-Karten gibt. :)
     
  6. sobes, 09.03.2009 #6
    sobes

    sobes Junior Mitglied

    Ja wenn das so ist, werde ich mich mal auf den Weg machen.

    Schliesslich sind 2 GB Speicher deutlich zu wenig.

    Jetzt müsste nur noch der Preis stimmen ;)

    (Hochpreisinsel schweiz) :mad:
     
  7. Autarkis, 09.03.2009 #7
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Ich hab meine 16 GB damals im FNAC Basel für 94.- geholt. :cool: Inzwischen dürften die Preise weiter runter sein. ;)

    Beachte auch die Klasse: Wenn du eine Klasse 4 Karte kaufst, wird die massiv teurer sein. Dafür kannst du darauf mit einer höheren Schreib- und Lesegeschwindigkeit zugreifen.

    Ich habe eine Klasse 2 Karte und wäre mit 4 oder 6 wesentlich glücklicher. Vor allem wenn du am hacken bist, und z.B. Apps auf die SD-Karte auslagern willst könnte sich eine höhere Zugriffsgeschwindigkeit auf die Leistung und Stabilität auswirken. :)
     
  8. sobes, 09.03.2009 #8
    sobes

    sobes Junior Mitglied

    ja habe gerade bei digitec geschaut.
    SanDisk MIcro SDHC 16 GB

    89.- (!) Sfr.

    in deutschland wären es wahrscheinlich 20 euro ;)
     
  9. Autarkis, 09.03.2009 #9
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Täusch dich da mal nicht. ;)
     
  10. g-oNe, 09.03.2009 #10
    g-oNe

    g-oNe Erfahrener Benutzer

    nen hier in good old germany liegen die auch bei 50 - 60 € :(

    :cool:
     
  11. ikarusx3, 09.03.2009 #11
    ikarusx3

    ikarusx3 Android-Experte

    Class 2 ab 40 EUR, Class 4 ab 56 EUR.

    Tragisch finde ich die Unterschiede in der Übertragungsgeschwindigkeit im Vergleich zwischen G1-per-USB und Cardreader (USB ~ 5-7MB/s, Cardreader ~ 12-15MB/s)

    Im Debian schreibts mit ca 6.5MB/s. Denk da wär Class 2 auch nicht deutlich langsamer.
     
  12. Temar, 25.06.2009 #12
    Temar

    Temar Erfahrener Benutzer

    Hallo,

    wollte mir morgen mein G1 und gleich noch ne größere SD-Karte zulegen. Allerdings habe ich unterschiedliche Angaben über die unterstützten Größen gefunden. Manche schreiben es wird maximal eine 8GB Karte unterstützt, andere reden von 16GB. Was stimmt denn nun?
     
  13. StefanG1, 25.06.2009 #13
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Normalerweise sollten bis 32GB keine Probleme sein, aber es gibt immer bestimmte Karten von diversen Herstellern die ab und zu Probleme machen können.

    Falls du irgendwann Apps2SD nutzen möchtest, solltest du dir eine Class6-Karte kaufen, da würde ich eine 8GB empfehlen. (ca 20€) eine 16GB Class6 Card kostet schon ca 70. € also erheblich teurer.


    #Stefan
     
  14. daschmo, 25.06.2009 #14
    daschmo

    daschmo Android-Hilfe.de Mitglied

    kann da stefan nur bestätigen: richtig große sd's sind nicht gerade erschwinglich, es sei denn sie sind langsam (class 1 oder 2) - und damit hat man dann trotz großen speichers nichts bei gewonnen...und 8gb reichen doch völlig aus, oder was hast du mit 16gb vor? ;)
     
  15. magnummandel, 25.06.2009 #15
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Das war sowieso ein einziges Hickhack. Zum Erscheinungstermin stand auf der T-Mobile Homepage: "bis 8GB", irgendwann wurde dort auf 16 erhöht, seit cupcake ist an selbiger Stelle "bis 32 GB" zu lesen.
     
  16. Temar, 25.06.2009 #16
    Temar

    Temar Erfahrener Benutzer

    Danke für alle Antworten. Bei den Preisen werde ich mir wohl erstmal ne 8GB Karte kaufen. Dachte halt es wäre für MP3s oder Videos nicht schlecht, wenn man gleich ne größere Karte hat.

    Gut zu wissen, dass sogar 32 GB möglich sind.

    Temar
     
  17. creepin, 20.07.2009 #17
    creepin

    creepin Junior Mitglied

    Guten Abend/Nacht

    ich bin seit heute mittag stolzer besitzer eines Galaxys.

    Hab auch schon die Vodafone APN etc.. alles rausgebuegelt.


    Aber jetzt wollte ich meine8GB microSD karte voller Musik ins Handy reinmachen, aber da passiert nix, keine Musik in der Musik app, und under den Einstellung steht unter Externer SD karte ueberall Nicht Verfuegbar....

    jetzt hab ich wo gelesen das man die formatieren sollte, hab ich gemacht, ist jetzt mit FAT32 formatiert.

    Ist das immernoch falsch?:confused:

    PS: Die Karte tut mit meinem N78 tadelos.

    und wenn ich die Karte im Galaxy habe, und an den PC anschliesse krieg ich 2 Wechsedatentraeger, der eine ist der interne Speicher vom Galaxy, und der andere gibt mir "bitte einen Datentraeger einlegen".... -_-
    ach ja, ich hab das mit dem 'mounten' schon kapiert, so bin ich dann zum internen Speicher mit den Fotos gekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2009
  18. Lubomir, 21.07.2009 #18
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Formatier die doch im Galaxy und befüll diese erst dann am PC ;)
    Habe ich auch so mit meine 8GB class 6 karte gemacht.
     
  19. creepin, 21.07.2009 #19
    creepin

    creepin Junior Mitglied

    Wie soll ich formatieren wenn das galaxy nichtmal merkt das eine karte drin ist?
     
  20. zeebee, 21.07.2009 #20
    zeebee

    zeebee Fortgeschrittenes Mitglied

    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2009
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Alles mögliche rund Forum Datum
Android, Google, Hersteller und Updates das passt alles nicht zusammen Android Allgemein 28.08.2016
Android App Berechtigungen/Was kann eine App alles? Android Allgemein 13.07.2016
Im Downloadmodus alles chinesisch Android Allgemein 07.06.2016