1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. b998327, 31.01.2012 #1
    b998327

    b998327 Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo!

    Ich habe in letzter Zeit häufiger das Problem, dass mir bei Updates angezeigt wird "Anwendung nicht installiert". Das tritt jedenfalls bei allen APKs auf, die ich manuell installiere und nicht über den Market. Ich habe schon gelesen, dass es an einer schlechten SD-Karte liegen kann, aber wenn die Apps auf dem Tablet sind, geht es auch nicht. Wenn ich die Apps aber erst deinstalliere, und dann die APK installiere, klappt alles problemlos. Nur, dass dann bei manchen Sachen die Einstellungen und Speicherdaten weg sind ...
    Hat da noch jemand die Erfahrung gemacht und eventuell die/eine Lösung?
     
  2. henge, 31.01.2012 #2
    henge

    henge Erfahrener Benutzer

    Ich glaube das hängt damit zusammen, dass bei einem Update irgendwelche Checksummen oder Zertifikate der installierten und der zu installierenden APK verglichen werden (oder so ähnlich), und bei irgendwelchen Inkonsistenzen dann diese Meldung kommt.
    Ich hatte das Problem nur mal, als ich am Anfang den vorinstallierten ES Datei Explorer über den Market updaten wollte.
    Außer auf manuelle Installationen zu verzichten fällt mir da keine spontane Lösung ein. Ein Workaround wäre evtl. deine Einstellungen mit Titanium Backup zu sichern und anschließend wieder zurückzuspielen.
     
  3. b998327, 31.01.2012 #3
    b998327

    b998327 Threadstarter Junior Mitglied

    Hmm, aber für Titanium Backup müsste ich mein Tablet ja erst rooten, oder? Und das wollte ich weitestgehend vermeiden.
     
Du betrachtest das Thema "Anwendung nicht installiert" im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum",