1. Robin92, 18.01.2012 #1
    Robin92

    Robin92 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Leute,

    da ja immer wieder heiß diskutiert wird welcher Kernel nun besser ist, habe ich mir einfach mal zwei herausgepickt, in diesem Fall den Jame Bond 1,4 GHz / GPU 384 MHz (v1.0.1) und franco.kernel nightly #12 und diese jeweils für eine Tag geflasht und in meinem normalen Alltag getestet. Als ROM habe ich hierfür die AOKP in Build 19 verwendet.

    Zuerstmal ein bisschen Vorgelaber, was euch vielleicht interessiert: Ich bin 19 Jahre alt und gerade im letzten Jahr meiner (schulischen) Ausbildung zum Informationstechnischem Assistent. Ich muss sagen, dass ich jemand bin, der sein Phone recht oft und intensiv nutzt und es eher weniger mal für mehrere Stunden in der Tasche lässt. Deswegen sind diese Ergebnisse hier vielleicht nicht für jeden zu verwenden, es mag aber bestimmt auch welche geben die genau sowas gesucht haben.

    Zum Handy und den "Testbedingungen" :

    - Rom: Android Open Kang Project (build 19 - 17.01.12)
    - Baseband: XXKL1
    - Bootloader: KL01
    - Kernel: Jame Bond und franco. (siehe oben)

    Installiert sind 37 apps. Am meisten verwende ich facebook, whatsapp, tapatalk, dropbox, Hausaufgaben, GMX Mail und lustige Witze (als Schüler für den Unterricht :-D). Sync ist generell ausgestellt, außer GMX Mail welches jede Stunde einmal die E-Mails für 1 Konto checkt.
    Vielleicht sollte ich auch erwähnen, dass ich in einer Umgebung zur Schule gehe, in der es sehr viele Wechsel zwischen schlechtem EDGE Empfang und perfektem HSDPA gibt. Die Empfangsqualität wechselt also ständig, was sich natürlich eher negativ auf den Akku auswirkt.

    Tag 1 - Jame Bond 1,4 GHz / GPU 384 MHz (v1.0.1) (voltage Empfehlugnen: siehe kernel-thread)

    Ich habe um 06:25 Uhr das Haus verlassen. Der Akku war hier voll geladen, Sync aus, W-Lan/GPS etc pp aus, Mobile Daten an. Displayhelligkeit schätzungsweise auf 30% (ist aber auf den Screenshots zu sehen wie der Regler eingestellt ist). Dann habe ich das Handy bis 06:45 nicht benutzt und ab da bis 07:18 Uhr durchgängig Musik gehört, sowie 2 SMS geschrieben. Das Display war hier meistens natürlich aus.

    [​IMG]

    Dann habe ich natürlich auch sowas wie Unterricht. Da alles sehr praxisorientiert ist, darf das Handy natürlich auch auf dem Tisch liegen und teilweise auch verwendet werden. Das wird dann auch gemacht. Die ersten beiden Stunden (7.30 - 09:00 Uhr) waren relativ wichtig, weswegen es dann so gut wie kaum zum Einsatz kam. Um 09:00 Uhr sah es Akkumäßig dann so aus:

    [​IMG]

    Um 09:15 ging es dann mit einem Auslauffach weiter. Heißt: Nach Halbjahr ist schluss damit, Stoff aber schon durchgenommen. Heißt für die Handybenutzung: Von 0 auf 100%. Über die gesamte Zeit, also bis 10:45 Uhr etwa, war das Handy fast komplett in Benutzung. Vorzugsweise mit dem Standard-Browser surfen, Links sowie Bilder per whatsapp (HSDPA-Empfang) verschicken und SMS schreiben. Die Kamera kam auch 1-2 mal zum Einsatz. Von 11:00 - 12:30 gabs dann eine Vertretungsstunde, die von der Benutzung des Handys etwa den vorigen beiden gleicht. Hier wurde dann etwa 20 Minuten Tetris gespielt, sowie ein 2MB Download aus dem Market getätigt. Auch hier kam die Kamera ein paar mal zum Einsatz, genauso wie zwischendurch mal Status-Check bei facebook. Um 12:38, im Bus, sah es dann folgendermaßen aus:

    [​IMG]

    Da die Busfahrt meist langweilig ist, wurde dann wieder die Musik angemacht. Fast über die komplette Fahrt, bis 13:00 Uhr also, gab es eine whatsapp Konversation, sowie diverse facebook updates und ein Post über Tapatalk hier im Forum. Handy 20 Minuten weggepackt, ab nach Hause, Screenshot:

    [​IMG]

    Zuhause wurde es dann erstmal zur Seite gelegt, ehe ich es dann gegen 13:45 wieder zur Hand nahm & hier im Forum via tapatalk nochmals alles checkte. Ein bisschen facebook hier und eine etwa 15 minütige whatsapp Konversation da und ziemlich viel nichtstun und es war 14:49 Uhr:

    Akku-Anzeige, Displayhelligkeitsregler und Time-On:


    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Heute Abend werde ich dann den franco.kernel flashen und versuchen, einen möglichst gleichen Schultag hinzubekommen. Wird mir natürlich nicht ganz gelingen, vergleichbar ist es aber allemal. Falls hier noch Fragen sind, oder falls ihr was anderes wissen wollt, Verbässerungsvorschläge habt oder Kritik üben möchtet, so tut dies bitte. :) Bin jetzt für heute erstmal verschwunden & werde mich dann hoffentlich morgen mit dem zweiten Test zurück melden. :)
     
    okorn, firelight, traster und 3 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Similar Threads Forum Datum
8 Core Kernel drauf, ist unroot möglich? Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy A3 2016 02.05.2017
Erweiteter Akku gekauft. Kernel dem neuen Akku anpassen Samsung Galaxy S4 (I9500 / I9505) Forum 05.05.2017
Timurs Kernel 4 suspend mode geht nicht Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 7 (2013) 07.05.2017
Kamera - eure Meinungen im direkten Vergleich mit einem anderen Smartphone (z.B. euer Vorgänger) bq Aquaris X5 Plus Forum 09.05.2017
Custom Kernel.SELinux deaktiviert Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-Roms 09.05.2017
Kernel Compilieren Fragen Android OS Entwicklung / Customize 11.05.2017
[Kernel] Stock Kernel Images Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei P10 Plus Donnerstag um 12:48 Uhr
Sar-Wert Vergleich P8 - P10 Huawei P10 Lite Forum Freitag um 09:56 Uhr
Redmi 4x, Kameraqualität Vergleich Note 4x Xiaomi Redmi 4 Forum Freitag um 23:53 Uhr
ElementalX Kernel Root / Custom-ROMs / Modding für Google Pixel (XL) Sonntag um 13:22 Uhr