1. Bausparfuchs, 16.12.2009 #1
    Bausparfuchs

    Bausparfuchs Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Gibt es eine App, die bei verlust des Netzes des Providers die Datenverbindungen abschaltet? Ich wohne hier unmittelbar an der Grenze zu Frankreich und gleichzeitig Luxemburg. Je nachdem wo ich mich grade im Saarland aufhalte, hab ich ab und zu ein ausländisches Netz. Kann ich in solchen fällen irgendwie die Datenverbindung automatisch kappen lassen, damit ich mich nicht dumm und dämlich bezahle?

    Gruß und Danke
     
  2. ZerFEr, 16.12.2009 #2
    ZerFEr

    ZerFEr Fortgeschrittenes Mitglied

    Roaming ist standardmäßig deaktiviert :)
    Kannst aber natürlich noch zur sicherheit in den Einstellungen nachschauen
    Ich fahre öfters nach Luxemburg und auf meiner nächsten Rechnung werd ich dann sehn obs auch klappt ;)
     
    Bausparfuchs gefällt das.
  3. Lord_Zuribu, 16.12.2009 #3
    Lord_Zuribu

    Lord_Zuribu Erfahrener Benutzer

    Eine App die das automatisch erkennt/macht, kenne ich nicht. Aber mit APNdroid kannst du auf "Knopfdruck" die Inet Verbindung trennen.
     
  4. Bausparfuchs, 16.12.2009 #4
    Bausparfuchs

    Bausparfuchs Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Das ist aber ganz großer Mist. Ich müsste ja dann ständig aufs Display schauen, wann er plötzlich ein Französisches oder Luxemburgisches Netz bekomm. Das ist unpraktikabel. Da muss ich mal recherchieren. Kann man für den APN vielleicht irgendwie eine Adresse eintragen, die aus dem Ausland nicht erreichbar ist, aber in Deutschland funktioniert?
     
  5. Bausparfuchs, 16.12.2009 #5
    Bausparfuchs

    Bausparfuchs Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Danke für die Info, das klingt gut. Berichte dann mal ob das funktioniert.

    Gruß

    Jochen
     
  6. gokpog, 16.12.2009 #6
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Nochmal: Datenroaming kannst du deaktivieren bzw. ist von Anfang an deaktiviert. Das konnte schon das G1 zuverlässig und bisher gibts keinerlei Anzeichen, dass es beim Milestone nicht richtig funktioniert.

    Edit: da war ich woh zu lange in der Küche, inzwischen hast du den Beitrag gefunden... :)