1. Wh4tsUP, 22.07.2009 #1
    Wh4tsUP

    Wh4tsUP Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Kann man die Apps die man aus dem market heruntergeladen hat auf dem pc sichern?
    auch die gekauften?
     
  2. g-man, 22.07.2009 #2
    g-man

    g-man Android-Experte

    natürlich nicht, sonst könnte man eine Sicherungskopie ja auf dem G1 eines Freundes ablegen.

    Gekaufte Apps sind im Google Konto gelistet und somit auch nach wipe oder Gerätewechsel verfügbar
     
  3. Roxym, 22.07.2009 #3
    Roxym

    Roxym Junior Mitglied

    ja kann man, mit dem filemanager astro alle auf die sd karte und dann auf dem computer via usb.
     
  4. majuerg, 22.07.2009 #4
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Aber wie schon gesagt wurde, nicht die Paid Apps!
     
  5. Roxym, 22.07.2009 #5
    Roxym

    Roxym Junior Mitglied

    doch als ROOT.

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  6. parabolon, 22.07.2009 #6
    parabolon

    parabolon Android-Lexikon

  7. Wh4tsUP, 23.07.2009 #7
    Wh4tsUP

    Wh4tsUP Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ok danke ich werds ja sehn obs klappt
     
  8. Magic, 23.07.2009 #8
    Magic

    Magic Android-Experte

    Hi,

    mit root + adb bekommt man auch paid apps zum sichern auf den PC.

    Da funktionieren noch ganz andere Dinge damit :D
     
  9. Wh4tsUP, 23.07.2009 #9
    Wh4tsUP

    Wh4tsUP Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    was ist adb und wo bekomme ich es her?
     
  10. Nepomuk, 23.07.2009 #10
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    adb gehört zum Android SDK (Software Development Kit), dass man kostenlos bei Google herunterladen kann.

    adb
    Android SDK
     
  11. Wh4tsUP, 24.07.2009 #11
    Wh4tsUP

    Wh4tsUP Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    aso k thx
    aber mit dem android sdk habe ich ein problem ich bekomm es nicht zum laufen...
     
  12. StefanG1, 25.07.2009 #12
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Nur zu deiner Information, das sind keine Doppelklick-Programme.

    Such dir am besten über google mal ein Tutorial bzw. How-To, da gibts etliche dafür.


    PS: Wenns nicht daran lag, wieso läufts denn nicht?
    #Stefan
     
  13. Wh4tsUP, 26.07.2009 #13
    Wh4tsUP

    Wh4tsUP Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ich weiß dass es kein doppelklick programm ist habe auch ein tuturial.
    habe es mit eclipse gemacht jetzt bin ich in dem programm drin aber bekomm den emulator zB nicht zum laufen.
    kannst du mir vll ein tutorial geben mit dem du es gemacht hast?
     
  14. StefanG1, 26.07.2009 #14
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Dazu müsste man erstmal wissen was du vor hast?
     
  15. majuerg, 26.07.2009 #15
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Nur um adb zu nutzen brauchst du kein Eclipse und kein Emulator...

    Einfach cmd starten und in den tools Ordner vom SDK wechseln.
     
  16. Wh4tsUP, 26.07.2009 #16
    Wh4tsUP

    Wh4tsUP Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ok das habe ich jetzt adb ist gestartet in der cmd console.
    wie kann ich darüber jetzt von meinem handy programme auf den pc ziehen?
     
  17. StefanG1, 26.07.2009 #17
  18. Wh4tsUP, 26.07.2009 #18
    Wh4tsUP

    Wh4tsUP Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    und woher weiß ich wo die programme gespeichert sind?
    ich kann mein g1 nichtmal verbinden wenn ich die befehle eingebe kommt dass es nicht verbunden ist
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2009
  19. StefanG1, 26.07.2009 #19
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Das USB Kabel hast du aber drin oder?

    Wenn du nur ADB eingibst, dann kriegst du eine übersicht aller Befehle.
    Die Programme sind in /system/app, bzw je nachdem wo du sie hinkopiert gespeichert hast, das musst du ja wissen. Zur Not kannst du ja in ASTRO oder einem beliebigen FileManager suchen.

    Btw. Wie lautet deine genaue Fehlerausgabe?

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2009
  20. Wh4tsUP, 26.07.2009 #20
    Wh4tsUP

    Wh4tsUP Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ja ist eingesteckt
    wenn ich zB adb shell eingeben kommt error: device not found