1. schmo, 16.02.2012 #1
    schmo

    schmo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hy ist es möglich das archos zu übertakten?

    es gibt ja eine 1,5 ghz version theoretisch müsste der kernel ja kompatibel sein.

    kann denn kernel jemand uploaden?

    mfg
     
  2. raised.fist, 16.02.2012 #2
    raised.fist

    raised.fist Android-Hilfe.de Mitglied

    bei der version mit dem 1,5GHz ist aber so weit ich weiß eine andere CPU verbaut. Die 1,2GHz Varianten sind nur übertaktete 1,0GHz Modelle.

    Ich glaub zum übertakten braucht man generell erstmal Root-Rechte...
     
  3. rr12, 16.02.2012 #3
    rr12

    rr12 Android-Hilfe.de Mitglied

    und gefühl sonst hat man schnell ne tote tafel schokolade zu liegen, habe irgendwo im www gelesen es hat einer vertaktet:D
     
  4. schmo, 16.02.2012 #4
    schmo

    schmo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    habe gleich in den ersten 10 min wo ich es hatte root und das SDE-Menü aktiviert

    laut der Archos homepage ist der selbe CPU verbaut nur mit höherer Taktung

    So Muss es das Tablet aushalten.

    Hat irgendwär die 1,5Ghz variante?
     
  5. atunah, 16.02.2012 #5
    atunah

    atunah Neuer Benutzer

    Ich glaube so ganz stimmt das nicht.
    Nach einem schnellen Blick auf die Homepage ist nur von der omap 4 Serie die Rede.
    Von dieser Serie ist meines Wissens nach der 4430 in der 1ghz und in der 1.2ghz Variante verbaut und in dem 1.5ghz Modell der 4460.
    Möglicherweise läuft auch der 4430 mit 1.5ghz, aber drauf bauen würde ich nicht. Stell dir das wie core i5 und core i7 im PC Bereich vor, nur weil beide aus der aktuellen core Serie stammen, können die nicht gleich viel.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Archos 101 g9 übertakten