archos-g2-fcc-shots-2-android-hilfe.jpg
Der Hersteller Archos hat bereits Ende Juni eine weitere Tablet Serie angekündigt. Jetzt wurde das Archos Arnova 8 G2 der Federal Communications Commission vorgelegt. Diese Behörde ist für die Zulassung von Kommunikationsgeräten zuständig und prüft diese auf die Einhaltung von bestimmten Normen.
Das Tablet wird mit Android 2.3 ausgeliefert. Im Inneren soll eine auf 1 Ghz getaktete CPU ihr Werk verrichten. Damit richtet sich das Arnova 8 G2 eher an die Mittelklasse. Gerüchten zufolge will Archos mit diesem Tablet eine aggressive Preispolitik verfolgen. Details zum Preis und Erscheinungsdatum sind bislang aber noch nicht bekannt.
Man darf also gespannt sein, wie die weitere Ausstattung und der Preis ausfallen werden.

archos-g2-fcc-shots-2-android-hilfe.jpg
Bild: androidcommunity.com​

Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/news-a...-s2-tablets-demnaechst-am-markt-zu-haben.html
https://www.android-hilfe.de/news-a...llig-tablets-von-coby-kommen-nach-europa.html
https://www.android-hilfe.de/news-ankuendigungen/131493-motorola-xt531-aka-domino-nun-offiziell.html

Quelle: androidcommunity.com
 
  • HTC kündigt Übernahme von Dashwire an

    HTC plant den Kauf des Cloud-Anbieters Dashwire. Der Preis soll bei 18,5 Millionen US-Dollar liegen. Mit dem Erwerb von Dashwire könnte HTC vor allem gegenüber Apple eine stärkere Position auf dem...