1. real76, 27.12.2011 #1
    real76

    real76 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi,

    ich habe mein Atrix seit ca. 2 Wochen und habe eine Frage zu kabelgebundenen Headsets: ich hatte ein Sony DREX300iPB Headset am iPhone 4 und das funktionierte auch im Test an einem LG Optimus Speed - aber am Atrix kann ich damit lediglich Musik hören. Ich bin dabei noch nicht einmal in der Lage, Titelweise zu springen oder die Lautstärke anzupassen. Hab ich da irgendwelche Einstellungen zu machen oder sind solche Teile dann einfach nicht nutzbar am Atrix?

    Ich habe hier einen Thread gesehen, in dem es um Headsets ging, aber ich möchte das bereits vorhandene gern weiternutzen. :(

    Gruß
    René
     
  2. skwal, 27.12.2011 #2
    skwal

    skwal Android-Experte

    das iphone gedöns hat eine eigene ponbelegung. das funktioniert bei manchenh androiden, bei vielen aber leider nicht....
     
  3. Melkor, 27.12.2011 #3
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Mitarbeiter

    Wahrscheinlich kannst du es nicht weiternutzen, da die PIN-Belegung anders ist. ICh würde die Adapter vom Defy nehmen (Bei Amazon gibt es einen HTC und einen guten Creative Adapter für jeweils 10€)
     
  4. real76, 29.12.2011 #4
    real76

    real76 Threadstarter Neuer Benutzer

    Vielen Dank für den Tip. :)

    Ich habe bei den xda-developers im Forum geschaut und es las sich, als wären selbst die Defy-Headsets nicht mit dem Atrix zu gebrauchen. Irgendwo hieß es, lediglich das Cliq-Zubehör sei kompatibel. Ich habe mir jetzt die Philips SHE8005 In-Ear Kopfhörer/Headset bestellt und werd mal sehen, ob's damit funktioniert. Da liegt ein Adapter für verschiedene Geräte bei.
     
  5. gappy, 22.01.2012 #5
    gappy

    gappy Neuer Benutzer

    Ist zwar schon ein wenig älter der Beitrag.
    Aber ich habe ein HTC HD2 Headset das funktioniert prächtig.. Also gehe ich mal davon aus das HTC die selbe Belegung hat.
     
Du betrachtest das Thema "Atrix und kabelbebundene Headsets" im Forum "Zubehör für das Motorola Atrix",