1. Purzelkater, 31.03.2012 #1
    Purzelkater

    Purzelkater Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,

    nachdem unser kleiner Toshi jetzt eine ganze Weile ein Schattendasein geführt hat, wollte ich ihn jetzt mal komplett frisch einrichten.
    Ich habe noch das gute alte Froyo 2.2 aus dem v4b Custom Rom drauf und würde nun gerne wissen, ob "Auf Werkszustand zurück" (Einstellungen > Datenschutzeinstellungen) hier die richtige Aktion wäre?
    Hintergrund ist, dass ich ja nur das System zurück setzten möchte, um mit einem frischen v4b starten zu können und nicht, dass er mir aus irgendeiner Partition die orginale Toshiba-Firmware rekonstruiert (falls das überhaupt geht).

    Grüße vom
    Purzelkater
     
  2. Purzelkater, 04.04.2012 #2
    Purzelkater

    Purzelkater Threadstarter Erfahrener Benutzer

    So, grad getestet. Tatsächlich erhält man nach dem Werksreset ein schönes jungfräuliches v4b-System. Witziger Weise meldet Toshiba, dass ein System-Update von 2.2.5.0029 auf 2.2.5.0030 zur Verfügung stehen würde... :lol:
     

Users found this page by searching for:

  1. ac100 auf werkszustand

    ,
  2. werkszustand ac100