1. celiyan, 23.07.2012 #1
    celiyan

    celiyan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    im Galaxy S3 laufen einige "Prozesse" dessen Sinn ich nicht nachvollziehen kann und die ich einfach nicht brauche. Dazu zählen RealFootball2012 (ich denke das ist wohl eine Art Notification Push) und OfficeSuite Pro. Die Anwendungen selbst will ich aber schon noch behalten :)

    In den Anwendungen lässt sich nichts in die Richtung einstellen. Ich kann die Tasks nach einem Neustart des Geräts "abschießen". Aber gibt es nicht vielleicht auch eine Möglichkeit den Autostart gleich zu verhindern?
    Root ist vorhanden.
     
  2. Androider :-), 23.07.2012 #2
    Androider :-)

    Androider :-) Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich denke mal der Advanced Task Manager ist das richtige für dich ;)
     
    celiyan gefällt das.
  3. Estoroth, 23.07.2012 #3
    Estoroth

    Estoroth Android-Ikone

  4. ventil@tor, 23.07.2012 #4
    ventil@tor

    ventil@tor Android-Lexikon

    Naja, der killt zwar alles, aber beim nächsten Start der App ist alles wieder da. Verstehe den Sinn nicht..
     
  5. ottosykora, 24.07.2012 #5
    ottosykora

    ottosykora Gast

    den Sinn musst du nicht verstehen, mach dir keine Sorgen, das liegt nicht an dir, das liegt an dem fehlenden Sinn der Taskmanager.
     
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Autostart laufender Anwendungen Forum Datum
Galaxy S7 nach Nougat-Update - "Light Flow" kein Autostart mehr Tools 19.04.2017
Autostart f. eine bestimmte App einstellen Tools 23.02.2017

Users found this page by searching for:

  1. galaxy s7 autostarts unterbinden

    ,
  2. s3 startprogramme