1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. Zulkrosh, 27.12.2011 #1
    Zulkrosh

    Zulkrosh Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo ich hätte ein paar Fragen zu CWM Recovery / Titanium Backup.

    Ich bin von der "Kies" Rom 2.3.4 auf die aktuelle 2.3.6 (kl1) gewechselt, und natürlich brav ein Komplettes Backup mit Titanium/CWM gemacht, und alles auf meinem PC gespeichert (inklusive externe + interne SD).

    Wie bekomme ich nun meine Daten von der 2.3.4 auf der neuen ROM zum laufen (Spiele, Savegames, Sms...ect), wie man es mit CWM zurückspielt ist mir klar, aber dummerweise nicht wie ich alte daten in eine neue Rom integriere.

    Ist das überhaupt möglich ohne das man sich durch alte Dateien das System zerschießt? Wäre ja blöde wenn man bei jedem neuen Rom/Custom Rom alles per Hand neu installieren müsste.

    Gruss und nen guten Rutsch in neue Jahr

    Zulkrosh
     
  2. nexxus, 27.12.2011 #2
    nexxus

    nexxus Fortgeschrittenes Mitglied

    Wenn dus mit Titanium Backup gesichert hast dann einfach wiederherstellen.
    Aber nur user-apps, keine system apps!
     
    Zulkrosh bedankt sich.
  3. Zulkrosh, 27.12.2011 #3
    Zulkrosh

    Zulkrosh Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke hat super geklappt.

    Ist es mit CWM eigentlich möglich 2 verschiedne Roms auf einer SD zu "benutzen"?

    Stock und MiUi z.b oder würden die sich gegenseitig stören?
     
  4. nexxus, 27.12.2011 #4
    nexxus

    nexxus Fortgeschrittenes Mitglied

    Kannst du so machen.
    Habe ich auch so ne lange Zeit geamcht, hab immer nen factory reset gemacht und dann das jeweilige Backup wiederhergestellt, wobei ich nicht mal weiß ob man nen factory reset machen muss. Aber sicher ist sicher :)
     
  5. TheSir, 27.12.2011 #5
    TheSir

    TheSir Android-Lexikon

    Was meinst du mit auf der SD zu benutzen? Nebeneinander installieren?
     
  6. Zulkrosh, 27.12.2011 #6
    Zulkrosh

    Zulkrosh Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja nebeneinander, also ein CWM Backup vom Stock + XXX auf der externen SD (platzmangel auf der internen),
    und je nach Lust und Laune per CWM ein Backup aufspielen, ohne den internen Speicher/externe SD zu löschen.
     
  7. Sakaschi, 27.12.2011 #7
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    ja so mache ich es auch.