1. fips15, 14.02.2011 #1
    fips15

    fips15 Threadstarter Junior Mitglied

    Hi hab jetz mit z4 gerootet. Wollte jetz mit dem rom manager eine rom sicherung machen, nur fragt der wie das defy heißt? Milestone, moto droidx und moto2 hab ich zur auswahl. Hat da jemand erfahrung?
     
  2. Casius, 14.02.2011 #2
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Das Defy heißt Defy.. nicht mehr und nicht weniger :winki:
    Der Rommanger scheint das Defy also nicht zu unterstützen.

    Alternativ kannst du von deinem Rom auch ganz gut hiermit
    ein Backup anfertigen:

    https://www.android-hilfe.de/root-h...lockwork-mod-recovery-moto-defy-nandroid.html

    Ich meine gelesen zu haben, dass das Recoveryprogramm
    extra für das Defy umgeschrieben wurde. Ich kenn das Prg.
    noch aus meinen Galaxy I7500 Zeiten und da hat es mir
    schon gute Dienste geleistet,

    Eine noch bessere Methode wüsste ich allerdings nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2011
  3. fighterchris, 14.02.2011 #3
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Also deiner Aussage wiederspreche ich mal ganz klar, das Defy heist * Defy MB525* ,Entwicklungs oder Codename *Jordan*
     
  4. fips15, 14.02.2011 #4
    fips15

    fips15 Threadstarter Junior Mitglied

    Also hab ich das richtig verstanden, dass mit dem eim manager nicht funktioniert? Wire habt ihr nach dem rooten ein back up gemacht?
     
  5. fighterchris, 14.02.2011 #5
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Mit clockworkmod :)
     
  6. fips15, 14.02.2011 #6
    fips15

    fips15 Threadstarter Junior Mitglied

    Verglomm ich das programm im market? Denn im genannten thread von casius is zwar der link für cwr aber der funzt irgendwie nicht
     
  7. Casius, 14.02.2011 #7
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Meinst du diese Verlinkung dort ?

    https://www.android-hilfe.de/attach...y-nandroid-defy_recovery-1218-0326-signed.apk

    Das sollte eigentlich funktionieren. Das heißt, ich hab´s gerade
    ebend mal testweise heruntergeladen. Wenn das bei dir nicht
    klappen sollte, musst du dich mal um die Sicherheitseinstellungen
    deines Browsers kümmern. :winki:
     
  8. fips15, 14.02.2011 #8
    fips15

    fips15 Threadstarter Junior Mitglied

    Jaaaaaaaaaa :thumbsup:
    Jetzt hats gepasst. Danke.

    Weiß nicht was vorher war.
     
  9. fips15, 14.02.2011 #9
    fips15

    fips15 Threadstarter Junior Mitglied

    Bin ja relativ neu bei den Androiden. Hab ich das jetzt richtig verstanden.
    Wenn ich das backup gemacht hab, kann ich einfach alle anderen roms raufspielen und wenn sie mir nicht gefallen, dann einfach wieder mitm backup drüber.
    Sind bei dem backup auch alle einstellungen (email account, ...) und telefonnr. dabei?
     
  10. Casius, 14.02.2011 #10
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Deine gesamten Kontakte sind in deinem Google Account gespeichert.

    https://www.google.com/accounts/Ser...bsv=llya694le36z&scc=1&ltmpl=googlemail&hl=de

    SMS&Emails allerdings nicht. Die solltest du mit einer App aus den Market
    sichern.

    Jep, wenn du ein Backup angefertig hast, dass wird dann übrigens unter
    /Sdcard/gaopkrev/backup gespeichert, kannst du dann loslegen.

    Ich würde dir dieses Orange 2.2 empfehlen. Es ist in deutsch und hat soweit
    ich das testen konnte keine Bugs.

    Die Anleitung hier ist ganz gut und auch sehr einfach zu befolgen:

    https://www.android-hilfe.de/root-h...504-android-build-3-4-2-131-orange-en-pl.html

    Aber bitte erst genau durchlesen und dann loslegen. :winki:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2011
  11. fips15, 14.02.2011 #11
    fips15

    fips15 Threadstarter Junior Mitglied

    Wie leg ich jetzt genau das back up an? Hab bei system recovery, install system recovery gedrückt, aber der von dir genannte ordner existiert nicht. Glaub ich bin zu dumm für das alles
     
  12. Casius, 14.02.2011 #12
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Wichtig ist es z.B. vorher hiermit zu rooten:

    https://www.android-hilfe.de/attach...eitung-motorola-defy-rooten-superoneclick.zip

    Einfach am besten beim Desktop entpacken,in den entpackten Ordner gehen
    und superonklick ausführen. Es folgt eine grafische Benutzeroberfläche
    die sich selbst erklärt ;)

    Bitte vorher den Debugmodus aktivieren.. Einstellungen/Anwendungen/Entwicklung/Debug.
    Danach wieder den Debugmodus deaktivieren und neu starten.
     
  13. fips15, 14.02.2011 #13
    fips15

    fips15 Threadstarter Junior Mitglied

    Ja gerootet hab ich schon mit z4. Das hat hin gehaut, bin jetzt super user. Hab auch das system recovery oben.
     
  14. Casius, 14.02.2011 #14
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Probier mal das hier:

    https://www.android-hilfe.de/root-h...504-android-build-3-4-2-131-orange-en-pl.html

    Wenn du da die ersten Zeilen richtig befolgst, sollte
    das System schon so drauf sein, wie es sein soll.
    Aber überprüf bitte voher, ob das Recovery vorhin
    dein Backup gefahren hat. Das ist ungemein wichtig!

    Wenn du das Orange Android mit RDS Lite flashst musst du allerdings
    hinterher noch mal rooten und Recovery drauf packen.

    Aber darin bist du ja jetzt in Übung:winki:

    Solltest du dann später noch die Statusleiste ändern wollen,
    kannst du dann diese deodexte Orange Version mittels Recovery
    installieren. Aber mach erstmal das eine.