1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Androidfan1515, 10.03.2011 #1
    Androidfan1515

    Androidfan1515 Threadstarter Android-Lexikon

    Könen Datenpakete, die Malware enthalten und im Datenverkehr eines Teilnehmers im Tethering-Netzwerk enthalten sind, auch Schaden auf meinem Androiden verursachen?
    Sprich: Tethering-Teilnehmer zieht sich einen Android-kompatiblen Virus - bekomme ich ihn dann auch?
     
  2. matze91, 10.03.2011 #2
    matze91

    matze91 Fortgeschrittenes Mitglied

    Nein, schließlich wird auf deinem Telefon nichts zwischen gespeichert.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.03.2015
  3. Androidfan1515, 10.03.2011 #3
    Androidfan1515

    Androidfan1515 Threadstarter Android-Lexikon

    Genau das habe ich auch gehofft. :) Vermutest du das oder stützt du dich auf Fakten?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.03.2015
  4. matze91, 10.03.2011 #4
    matze91

    matze91 Fortgeschrittenes Mitglied

    Vermutung. ;)

    Aber würde netzwerktechnisch sonst keinen Sinn machen. Allein die Datenmengen irgendwo zwischen zu speichern, würde viel zu viele Ressourcen verschwenden und würde man merken.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.03.2015
  5. Kranki, 10.03.2011 #5
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Das ist praktisch ausgeschlossen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.03.2015
  6. Androidfan1515, 10.03.2011 #6
    Androidfan1515

    Androidfan1515 Threadstarter Android-Lexikon

    Dass sich Malware für Android ohne App verbreitet oder dass die Datenpakete zwischengespeichert werden?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.03.2015
  7. email.filtering, 12.03.2011 #7
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Leute, im Tethering-Mode verhält sich das Mobiltelefon wie ein Router ... Daraus folgt, dass ihn fremde Datenpakete nichts angehen und er diese auch nicht zwischenspeichert usw.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.03.2015
  8. Androidfan1515, 12.03.2011 #8
    Androidfan1515

    Androidfan1515 Threadstarter Android-Lexikon

    Hoffe mal darauf, dass ihr richtig liegt und setze erstmal auf diese These. :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.03.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hackerangriff auf mein Galaxy J3 Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung Sonntag um 09:42 Uhr
Android Backup Hilfe Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung 19.06.2017
Dvmap: Android-Trojaner richtet unbemerkt root ein Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung 10.06.2017
App "Gerät finden" auf andere Geräte bekommen [Google Android Gerätemanager] Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung 10.06.2017
Ist mein Androide gehackt oder mein Netz oder ein Adserver? Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung 03.06.2017
Android Geräte Manager - Benachrichtigung deaktivieren? Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung 07.05.2017
HILFE ! Versehentlich Sperre über Android Geräte-Manager Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung 04.05.2017
Keine Passwortabfrage mehr bei verschlüsseltem Gerät Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung 25.04.2017
Was hat es mit den Modulen in Android Apps auf sich? Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung 24.04.2017
Frage zu Zwangsverschlüsselung in Android 6/7 Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung 18.04.2017
Du betrachtest das Thema "Betrieb des Androiden als Hotspot ein Risiko fürs eigene Gerät? Nein!" im Forum "Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung",