1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wischm0pp, 08.07.2011 #1
    Wischm0pp

    Wischm0pp Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich habe mein htc Desire mit unrevoked3 gerootet. Ich wollte direkt eine custom Rom draufspielen und da das mit ClockWork i-wie nicht gefunzt hat, habe ich mir die RA-desire2.0.0 Recovery draufgespielt. Danach hat es egal bei welchen Roms nicht mehr gestartet (grünes htc Logo).
    Jetzt bin ich bereits so weit, dass ich mit Fastboot das neueste RA-Recovery draufmachen wollte, was jedoch wegen der fehlenden Signatur nicht klappt.
    Ist das überhaupt sinnvoll?
    Soll ich was andres versuchen?
    Oder gibts einen ganz andren Weg mein Handy wieder zum Laufen zu bekommen?
    Bitte um schnelle und hilfreiche Antworten!:crying:
     
  2. Wischm0pp, 08.07.2011 #2
    Wischm0pp

    Wischm0pp Threadstarter Neuer Benutzer

    Nachtrag:
    PVT4 (Deswegen ging CWM nicht!?!?)
    S-ON
    HBOOT 0.93.0001
    RADIO 5.17.05.23
     
  3. D13G, 08.07.2011 #3
    D13G

    D13G Gast

  4. Wischm0pp, 08.07.2011 #4
    Wischm0pp

    Wischm0pp Threadstarter Neuer Benutzer

    Wer hier gelandet ist, geht dann vllt. lieber direkt zu diesem Thread
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Du betrachtest das Thema "Bitte um komplette Hilfe, um mein gerät wieder zum Laufen zu kriegen!" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire",