1. huawei76, 14.03.2017 #1
    huawei76

    huawei76 Threadstarter Android-Experte

    Hallo zusammen,

    da ich mir das P2 bestellt habe und hier im Forum über den Bootloader entsperren, TWRP installiert und rooten nichts gefunden habe, zumindest nichts sicheres und ausführliches, nur ein paar bruchstückhafte Beiträge über das rooten wo es auch in die Hose gegangen ist bzw. wo was auf Verdacht gemacht wurde möchte ich hier einen neuen Beitrag eröffnen und fragen ob ihr schon eine Anleitung kennt die das Verfahren Bootloader entsperren, TWRP installieren und root beschreibt.... Ich komme aus dem Huawei Lager und kenne mich mit Lenovo nicht aus und wäre dankbar wenn jemand was dazu schreiben könnte.
     
  2. huawei76, 19.03.2017 #2
    huawei76

    huawei76 Threadstarter Android-Experte

    Hat niemand auf seinem P2 TWRP installiert!?
     
  3. picard_hannover, 20.03.2017 #3
    picard_hannover

    picard_hannover Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich fürchte, da wirst Du dauerhaft kein Glück haben.
    Das P2 ist zu speziell und zu selten, als dass auf "XDA Developers" (von da kommen die Entwickler, die für alle Smartphones sowas entwickeln und testen)
    irgendjemand sich dessen annehmen und was Aussagekräftiges versuchen und anleiten würde.
    Vermute, die meisten Entwickler haben auch noch nie ein P2 aus der Nähe gesehen....

    Wenn Du unbedingt Root haben musst, ist das P2 als Smartphone Exot (wette, es gibt keine 1000 Geräte in D) definitiv die falsche Wahl...

    P.
     
  4. huawei76, 21.03.2017 #4
    huawei76

    huawei76 Threadstarter Android-Experte

    Mit den <1000 Geräte warten wir es Mal ab, das Phone war vor kurzem bei Mydealz im Angebot und bei Amazon.fr ging es weg wie Feuer und davor bei Amazon.it
    Vielleicht bleibt es ein Exot oder auch nicht, die Zeit wird es zeigen.
    Nun aber zum Thema zurück, TWRP gibt es schon für das P2 bei XDA, da aber mein Englisch nicht so gut ist hab ich hier angefragt. Werde es aber vermutlich trotzdem einmal versuchen und wenn es mir gelungen ist meinen Weg hier beschreiben, aber jetzt muss das P2 ersteinmal zu mir zugestellt werden.
     
  5. LenoP2, 13.04.2017 #5
    LenoP2

    LenoP2 Neuer Benutzer

    Bei dem Akku und Preis-Leistungsverhältnis würde ich mich nicht wundern, wenn es ein Verkaufserfolg wird. Auch wenn es nicht in der Chip-Liste steht - ich jedenfalls habe seit kurzem ebenfalls dieses Gerät. Nach zwei Tagen sparsam-moderater Nutzung steht der Akku noch bei 92% (!!).

    Ebenso wie huawei76 bin ich (als Anfänger) auf der Suche nach der Möglichkeit, das P2 auf möglichst einfache Art und Weise zu modifizieren (Root & TWRP). Folgende Hinweise hat Google bisher ergeben:
    - Lenovo P2a42 (hier wird auf dm-verity hingewiesen - was genau bedeutet dies?)
    - [GUIDE] [ROOT] Rooting methods for Lenovo P2 (P2a42) (unter Methode 3 wird auf ein 'systemless rooting' verwiesen, was a. ein Entsperren des Booloaders voraussetzt, b. Updates weiterhin zulassen soll aber c. noch nicht verfügbar ist)

    Von 'One-Click-Rootern' habe ich bisher noch keinen Erfolg gesehen/gelesen bzw. es wird von diesen abgeraten.
     
  6. huawei76, 13.04.2017 #6
    huawei76

    huawei76 Threadstarter Android-Experte

    Hallo LenoP2, ich bin ebenfalls mit der Akkulaufzeit sehr zufrieden. Sobald ich ein wenig Zeit habe werde ich mich dransetzen und den Bootloader entsperren, das sollte eigentlich kein Problem mehr darstellen.
    1. Entwickleroptionen freischalten (10 Mal auf Bulid Nummer drücken)
    2. unter Entwickleroptionen den Bootlader entsperren und 14 Tage warten
    3. Nach 14 Tage kann man unter Fastboot das TWRP flashen (das twrp Recovery wird sogar bei twrp.me offiziell angeboten)
    4. Im twrp Menü ins Terminal gehen und "echo SYSTEMLESS=true>>/data/.supersu" eingeben und dann die su.zip installiert
    5. Sich erfreuen :)
     
  7. huawei76, 13.04.2017 #7
    huawei76

    huawei76 Threadstarter Android-Experte

    @LenoP2 ich hab soeben die Freischaltung des Bootloader beantragt, Mal sehen wie es nach 14 Tage ausschaut. Wir können uns ja hier gegenseitig austauschen und ggf. bei Problemen unterstützen.
     
  8. LenoP2, 13.04.2017 #8
    LenoP2

    LenoP2 Neuer Benutzer

    @huawei76: Ich habe soeben die OEM-Entsperrung aktiviert. Muss ich mich abschließend noch bei der Lenovo-ID-Anmeldung registrieren/anmelden? Und würde dies auch ohne SIM-Karte über WLAN funktionieren? Die SIM-Karte habe ich noch nicht im P2, da ich noch vom alten Handy die Daten sichern möchte.
    Und ja, sehr gerne können wir uns austauschen. Vier Augen sollten mehr sehen als nur drei ... :) Evtl. hängen sich ja auch noch weitere P2er dran.
     
    huawei76 gefällt das.
  9. huawei76, 13.04.2017 #9
    huawei76

    huawei76 Threadstarter Android-Experte

    @LenoP2: also eine SIM-Karte benötigst du nicht, aber ich meine du musst dich bei Lenovo registrieren, hier kannst du irgendeine E-Mail Adresse benutzen, dann bekommst du einen Link geschickt den du noch bestätigen musst.
    Du kannst aber bevor du dich registrierst dein Handy neu starten und nochmals die OEM-Entsperrung für den Bootloader beantragen, wenn jetzt die Meldung kommt das die Freischaltung bereits angefordert wurde, dann musst du dich nicht registrieren.
     
  10. huawei76, 14.04.2017 #10
    huawei76

    huawei76 Threadstarter Android-Experte

    Hier schonmal vorab das twrp Recovery für unser Lenovo P2, direkt von der twrp Website:

    Download TWRP for p2a42


    Und das aktuelle su.zip, direkt von chainfire:

    SuperSU Download

    Edit: für diejenigen die es interessiert, hier noch der Vorteil von Systemless root bzw. eines sauberen rooten.

    Systemless Root
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2017
  11. LenoP2, 14.04.2017 #11
    LenoP2

    LenoP2 Neuer Benutzer

    Die OEM-Entsperrung hat nach der Registrierung funktioniert (und die SIM-Karte wird wirklich nicht benötigt). Nun heißt es, die 14 Tage Wartezeit mit den Vorbereitungen zu überbrücken ...

    @huawei76: Danke für die Links! Der EU-Mirror für TWRP scheint im Moment down zu sein - der US-Mirror geht.

    Eine Verständnisfrage habe ich: Wenn die 14 Tage herum sind, kann ich mit Fastboot das TWRP flashen. Das Fastboot ist, soweit ich gesehen habe, Bestandteil des Android-SDKs und muss auf dem PC installiert sein, bevor das P2 via USB-Kabel mit dem PC verbunden wird.
    Ist das so richtig?
     
  12. huawei76, 14.04.2017 #12
    huawei76

    huawei76 Threadstarter Android-Experte

    Das ist richtig, die minimal ADB Konfiguration sollte hier ausreichend sein, zumindest hat mir das in der Vergangenheit bei anderen Smartphone ausgereicht.

    Minimal ADB and Fastboot
     
  13. LenoP2, 15.04.2017 #13
    LenoP2

    LenoP2 Neuer Benutzer

    Wie verhält es sich mit der neuen Version Nougat nach dem Rooten?

    Unter Install Android 7.0 Nougat Firmware on Lenovo P2 P2a42 [S232] [Official] werden zwei Optionen beschrieben (ohne und mit root). Gibt es hier schon Erfahrungen?

    Da in dem Artikel auch darauf hingewiesen wird, dass die Daten verloren gehen und vorher ein Backup gemacht werden sollte, meine Frage, welche/s Backuptool/s (für ungeroote Geräte) empfehlenswert ist/sind?
     
  14. huawei76, 15.04.2017 #14
    huawei76

    huawei76 Threadstarter Android-Experte

    Beim rooten selbst werden keine Daten gelöscht, nur beim entsperren des Bootloader.
    Ich arbeite bei der Datensicherung nur mit twrp oder mit TitaniumBackup (TB benötigt root), da wir aber den Bootloader noch nicht entspeert haben, entfallen die 2 Varianten, weshalb ich alles neu und sauber einrichten werde. Du kannst aber Helium einmal ausprobieren, das sollte alle deine Daten ohne root sichern.
     
  15. LenoP2, 17.04.2017 #15
    LenoP2

    LenoP2 Neuer Benutzer

    Kurzes Update: v.7.0 ist drauf. Hoffentlich ist das ein gutes Omen.

    PS: Der Akkustand beträgt immer noch 59% seit dem letztmaligen Aufladen vor ca. 6 Tagen. Das Gerät war die ganze Zeit ohne Ausschalten an/standby. Ein sehr guter Akkuwert.
     
  16. LenoP2, 28.04.2017 #16
    LenoP2

    LenoP2 Neuer Benutzer

    Sodele, 14 Tage sind herum und ich versuche erneut, den Bootloader zu entsperren.

    Nun erscheint die Info: "Starten Sie das Telefon neu (gemacht) und schließen Sie es mit einem USB-Kabel an den PC an (gemacht). Geben Sie dann Folgendes in die Befehlszeile en: fastboot oem unlock.
    Wo verflixt soll ich diesen Befehl eingeben? In der DOS-Box von Windows bringt das eher nichts, da das Kommando nicht bekannt ist.

    Das Handy befindet sich im Flash(?)-Modus (grüner Androide auf dem Rücken mit offenem Brustkorb).
     
  17. huawei76, 29.04.2017 #17
    huawei76

    huawei76 Threadstarter Android-Experte

    Moin LenoP2,

    bitte den Anhang herunterladen, entpacken und auf dem PC speichern.
    Dannach gehst du in den Ordner ADB, machst auf die Datei MAF32 einen rechts Klick und ausführen als Administrator, jetzt wird eine Konsole geöffnet.
    Danach bitte Phone ausschalten, danach drückst du die Vol- Taste + Power und wartest bist das Android Männchen kommt, jetzt gibt du in der Konsole den Befehl "fastboot oem unlock" ein ohne (").
    Dann startet dein Phone neu und wird komplett zurück gesetzt, danach ist der Bootloader komplett entsperrt.
    Jetzt musst du nur noch das TWRP installieren, dazu einfach wieder die Konsolle mit MAF32 öffnen und dort den Befehl "
    fastboot flash recovery recovery.img" eingeben und schon ist es geschehen :)
    Ps. Im ADB Ordner ist bereits die recovery.img (neuste Version 3.1.0.0) für unser P2 enthalten.

    Mit dem Befehl "fastboot boot recovery.img" bootet das Phone dann ins TWRP Recovery.


    Viel Spass und Erfolg, meines hab ich bereits erfolgreich geflasht :D

    Edit: hab gerade noch etwas gefunden, vielleicht hilft dir das noch weiter
     

    Anhänge:

    • ADB.rar
      Dateigröße:
      16,7 MB
      Aufrufe:
      29
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2017
  18. choppertriker01, 30.04.2017 #18
    choppertriker01

    choppertriker01 Erfahrener Benutzer

    Wenn ich es so mache , @huawei76 ... muss ich dann nich die 2 wochen warten ?
     
  19. huawei76, 01.05.2017 #19
    huawei76

    huawei76 Threadstarter Android-Experte

    Ja da musst du, mir ist kein anderer Weg bekannt. Du kannst aber vielleicht folgendes einmal versuchen:
    1) Uhrzeit / Datum synchronisieren ausschalten
    2) Datum um 15 Tage zurück setzten
    3) Handy neu starten
    4) Bootloader Freischaltung beantragen
    5) Handy neu starten
    6) Uhrzeit / Datum wieder richtig setzten bzw. Synchronisieren wieder einschalten
    7) Handy neu starten
    8) prüfen ob der Bootloader entsperrt ist

    Keine Ahnung ob das wirklich funktioniert, aber die 14 Tage ist nur ein Zähler, keine Ahnung was das eigentlich soll.

    Falls du das probierst, dann gib bitte eine Rückmeldung ob es funktioniert hat oder nicht.
     
  20. huawei76, 01.05.2017 #20
    huawei76

    huawei76 Threadstarter Android-Experte

    Ach ja, systemless root funktioniert leider nicht und führt zu einem Bootloop, zumindest bei mir unter Android 7. Ich dann folgende Methode gewählt:



    Damit funktioniert Adaway und Titanium Backup aber nicht, andere aber schon.
    Falls aber jemand weiß wie man systemless root unter Android 7 und dem P2 einrichtet bzw. bekommt, wäre ich für jede Hilfe dankbar.
     

Users found this page by searching for:

  1. lenovo p2 bootloader entsperren

    ,
  2. lenovo p2 bootlader entsperren

    ,
  3. bootloader entsperren lenovo p2