1. Evolutio, 10.03.2012 #1
    Evolutio

    Evolutio Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,
    kann ich beim Arc S den Bootloader öffnen und wieder Schließen ?

    Wenn ja, würde mich das sehr freuen :)
     
  2. Flo95, 10.03.2012 #2
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Ja, das geht.
    Aber Schließen macht doch keinen Sinn ;)
     
    Evolutio gefällt das.
  3. Evolutio, 10.03.2012 #3
    Evolutio

    Evolutio Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    könntest du mir mal bitte einen Link geben wie ?
     
  4. Flo95, 10.03.2012 #4
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  5. Evolutio, 10.03.2012 #5
    Evolutio

    Evolutio Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    aber erstmal muss ich doch auf .42 zurück oder ?
     
  6. Flo95, 10.03.2012 #6
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Kommt drauf an, was du machen willst.
    Durch den offenen Bootloader + DooMKernel wird auch .62 gerootet.
     
  7. Evolutio, 10.03.2012 #7
    Evolutio

    Evolutio Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich möchte Android 4.0.3 draufmachen :)
     
  8. Flo95, 10.03.2012 #8
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

  9. Evolutio, 10.03.2012 #9
    Evolutio

    Evolutio Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    habe .69
     
  10. Flo95, 10.03.2012 #10
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Die geht auch
     
  11. dj fex, 01.07.2012 #11
    dj fex

    dj fex Android-Hilfe.de Mitglied

    Tut mir leid, aber dass ist falsch
    denn wenn man weiterhin seine Updates über den PC Companion/SEUS installieren will muss man ihn vor dem Update schließen(, da sonst das gerät crasht und in einem Bootloop festhängt, habe ich zumindest gelesen(Adresse weiß ich grad aber nicht mehr)) außerdem meckert zumindestens seus sonst rum das nicht geupdatet werden kann weil daten auf dem handy verändert worden sind
    (hoffe ich grab mit meinem beitrag den Thread nicht aus, aber meiner Meinung nach sind der thread und sein thema ja eig. noch recht aktuell)
     
  12. w3nZ, 01.07.2012 #12
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    Durch das Öffnen bist du aber auf die Updates von Sony nicht mehr angewiesen.
     
  13. dj fex, 01.07.2012 #13
    dj fex

    dj fex Android-Hilfe.de Mitglied

    schon klar, dass es, wenn man sowieso nur customs roms nutzen will, egal ist
    wenn man aber den Doomlord Kernel mit der Stock Rom nutzen will und das Handy dann updaten möchte ist es das nicht(außer man flasht, aber dabei gehen ja alle daten verloren)
     
  14. w3nZ, 01.07.2012 #14
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    Daten gehen nur verloren, wenn du einen wipe machst.
     
  15. dj fex, 02.07.2012 #15
    dj fex

    dj fex Android-Hilfe.de Mitglied

    ok danke das wusste ich auch noch nicht
    wipe muss man aber doch immer dann machen wenn man eine andere rom flasht richtig?
    werden die systemprogramme(in dieser Frage geht es vorerst um die user apps die mit tb zu system apps umgewandelt wurden) eigentlich nur beim flash gelöscht oder auch beim ota?
     
  16. Slimmer2, 02.07.2012 #16
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Wenn es ein ROM update ist braucht man selten ein Wipe machen.
    Wenn man von zb Arconium (Stock basierenden) zu Modded (Stock basierenden) wechselt kann es evtl ohne Wipe gehen
    wenn man von Stock zu einer AOKP wechselt muss man Wipe machen

    Wenn man den Bootloader Entsperrt wird automatisch ein wipe gemacht
     
    dj fex gefällt das.
  17. w3nZ, 02.07.2012 #17
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    Wenn man von Android 2.3 auf Android 4.0 flasht sollte man auch einen Wipe machen.
    Umgekehrt natürlich auch.
     
  18. NikeRoxx, 04.09.2012 #18
    NikeRoxx

    NikeRoxx Gewerblich

    hallöle ich hab ein problem wegen dem bootloader. Ich habe vergessen, beim unlocken "fastboot.exe -i 0x0fce getvar version" einzugeben. ist das irgendwie schlimm? weil es tut sich nichts mehr im fastboot fenster.
     
  19. dj fex, 05.09.2012 #19
    dj fex

    dj fex Android-Hilfe.de Mitglied

    Der von dir genannte Befehl wird ausgeführt um festzustellen ob das Gerät richtig verbunden wurde (soweit ich informiert bin)
    Es kann also sein,dass das gerät nicht richtig verbunden ist
    Inwieweit man die Verbindung trennen kann:
    Ich glaube nicht dass man länger als 10 min warten braucht wenn sich nichts geändert hat
    (Ohne Gewähr!)
     
  20. kuschelbarchi, 06.09.2012 #20
    kuschelbarchi

    kuschelbarchi Android-Hilfe.de Mitglied

    hab ein ähnliches problem..

    bin beim bootloader und naja, ich komm nicht in den fastbootmodus rein.. ich krieg einfach diese miese kleine blaue lampe nicht hin^^

    bis dahin hat laut video anleitung zu CM9 alles problemlos funktioniert, aber das will irgendwie nicht..
     
Die Seite wird geladen...
Similar Threads Forum Datum
Bootloader offen - trotzdem internen Speicher löschbar Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia XZ 02.05.2017
[Anleitung] Aquaris X/X Pro Bootloader entsperren/unlock Root / Custom-ROMs / Modding für bq Aquaris X / X Pro 07.05.2017
Bootloader Logo entfernen G4 LG G4 (H815) Forum 09.05.2017
HTC One Mini startet im Fastboot HTC One Mini Forum 18.05.2017
Funktionseinschränkungen nach Bootloader Unlock? HTC Allgemein 19.05.2017
Bootloader unlock scheitert Root / Custom-ROMs / Modding für ZTE Axon 7 21.05.2017
HTC M8s startet nur noch ins Bootloader-Menü Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M8s) Mittwoch um 16:28 Uhr
Fire HDX 7 Bootloader mit "1-Click-Lösung" öffnen <alle Software Versionen> Root / Custom-ROMs / Modding für Amazon Fire HDX 7 (THOR) Sonntag um 13:20 Uhr
Fire HDX 8.9 Bootloader mit "1-Click-Lösung" öffnen <alle Software Versionen> Root / Custom-ROMs / Modding für Amazon Fire HDX 8 (Apollo) Sonntag um 13:20 Uhr
Mate 9 Fehlersammlung - Vermeidung und Beseitigung Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Mate 9 Sonntag um 19:21 Uhr