1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. daddycool58, 09.08.2011 #1
    daddycool58

    daddycool58 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    habe folgendes problem..

    Habe ein HTC Desire mit LeeDroid V2.50.
    Bis heute lief alles super, habe heute aber eine App installiert und hab gemerkt, dass mein Desire danach sehr sehr langsam war und habe es deshalb neustarten wollen, nachdem nach ca einer halben Stunde immernoch keine Besserung in Sicht war, da kam aber folgendes problem, das weiße HTC Bildschirm läuft ganz normal ab, aber danach hängt das Handy beim LeeDroid Startbildschirm. Habe locker eine Stunde gewartet es hat sich nichts getan. Daraufhin Akku Raus, rein, nochmals probiert, wieder dasselbe problem. Danach im Recovery gestartet und einen komplett Wipe durchgeführt (vorher natürlich gesichert), dann hat das Desire ganz normal gestartet.

    Hab dann mein Clockworkbackup wiederhergestellt, gestartet ----> wieder dasselbe problem, es hängt beim LeeDroid Fenster.

    Was kann ich machen? Ich würde nämlich sehr sehr ungern ohne mein Back-Up weitermachen, soviele Apps, Telefonnummern usw kann ich unmöglich komplett manuell wiederherstellen:huh:

    Kann ich irgendwie das Back-Up bearbeiten und so die App löschen durch die vermutlich das ganze Problem aufgetreten ist?
    Oder ist das Problem bekannt und es gibt eine (hoffentlich einfache) Lösung?

    Bin dankbar für jede Hilfe, ich hoffe jemand weiß was...
     
  2. Gast5050, 11.08.2011 #2
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Welches Recovery hast du genutzt und hast du vor dem restore mal gewiped?
     
    daddycool58 gefällt das.
  3. daddycool58, 11.08.2011 #3
    daddycool58

    daddycool58 Threadstarter Neuer Benutzer


    Clockworkmod 2.5.0.7, also das aktuellste recovery hab ich benutzt.
    Und gewiped habe ich davor auch, aber hat alles nix gebracht.

    Aber zum Glück habe ich auf meinem PC noch ein Backup vom Juni gehabt, das habe ich dann aufgespielt, der Schaden hat sich also in grenzen gehalten:thumbup:

    Habe das "kaputte" Backup auch auf einem anderen gerooteten Desire ausprobiert, auch dort bestand das problem, beim installieren der App (google + wars, nebenbei erwähnt ;)) hat es wohl irgendwie etwas zerschossen.

    Die Moral von der Geschichte ist aufjedenfall, Backups immer möglichst aktuell halten und google verfluchen!

    Hier kann dann zu :)
     
  4. dapfostn, 11.08.2011 #4
    dapfostn

    dapfostn Android-Hilfe.de Mitglied

    Da gibts aber schon eine aktuellere Version: Clockworkmod 3.2.0.1
     
  5. daddycool58, 11.08.2011 #5
    daddycool58

    daddycool58 Threadstarter Neuer Benutzer

    Dann bin ich wohl nichtmehr up2date.

    Danke für die Info ;)
     
  6. Gast5050, 11.08.2011 #6
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Ja oder du nimmst das 4EXT REcovery anschauen lohnt sich wirklich
     
  7. dapfostn, 12.08.2011 #7
    dapfostn

    dapfostn Android-Hilfe.de Mitglied

    Gibt auch RMD Recovery.

    Dieses Recovery wird auch gerne empfohlen.
    Auf meinem Desire hab ich mit fastboot auch das RMD-Recovery geflasht.
    Funktioniert super.:cool2:
     
  8. Thyrion, 12.08.2011 #8
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

Du betrachtest das Thema "Bootprobleme mit LeeDroid" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire",