1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Easyy-S, 05.12.2011 #1
    Easyy-S

    Easyy-S Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ich bin erst seit wenigen Tagen Besitzer eines Archos 101 G9 tablets (Android 3.2) und frage mich ob man es irgendwie abstellen kann daß der Browser geöffnete Seiten beim Start immer neu lädt.
    Genauer gesagt: Ich öffne eine Internetseite, verlasse den Browser um eine andere Tätigkeit durchzuführen und wenn ich danach den Browser wieder öffne, wird die zuvor geöffnete Seite neu geladen.
    Kann man das irgendwie abstellen?
     
  2. Easyy-S, 09.12.2011 #2
    Easyy-S

    Easyy-S Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Da es bis dato keine Antworten gibt gehe ich davon aus dass das Verhalten des browsers normal ist. Kann mir das bitte jemand bestätigen? Oder liegt das an meinem tablet?

    Sent from my MB525 using Tapatalk
     
  3. nica, 09.12.2011 #3
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Hi, es ist ja so: Wird der Browser im Speicher gehalten, ist die Seite noch da und wird nicht neu geladen. (Leider kenne ich noch keinen Weg, den Browser vor dem Abschießen durch das System zu bewahren)

    Wurde der Browser vom System irgendwann beendet, MUSS die Seite neu geladen werden. Die Frage ist aber nun, ob das nur extern geschieht oder ob der Cache des Browsers verwendet wird (den man natürlich im Browser aktiviert haben sollte).

    Mit dem Laden aus dem Cache gehen die Browser unterschiedlich um. Recht gut macht das der "Boat Browser", wobei ich nicht weiß, wie der sich auf einem Tablet optisch macht.

    Ansonsten vielleicht mal den Maxthon für Tablets versuchen?
     
  4. dartcobra, 12.12.2011 #4
    dartcobra

    dartcobra Fortgeschrittenes Mitglied

    Also ich hab ein galaxy tab 10.1 und nutze den stockbrowser sowie den opera mobile. Beide verbleiben auf der letzten seite wenn ich sie per homebotton verlasse. Völlig neu laden muß ich nur,wenn ich zuvor den tab schließe. Gruß dartcobra
     
  5. nica, 13.12.2011 #5
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Das ist normal, habe ich ja such geschrieben.

    Es geht darum, wenn du nun etwas anderes machst und z.B. nach 30 min den Browser wieder öffnest. In der Zwischenzeit hat Android oft den Browser aus dem Speicher gekickt, weil der Speicher für anderes benötigt wurde. Erst dann stellt sich das Problem des Neuladens.

    Probiere es mal aus.
     
  6. andrewbie, 17.06.2012 #6
    andrewbie

    andrewbie Neuer Benutzer

    Hey zusammen,
    Ich hab bei meinen Recherchen leider noch nichts gefunden:
    Gibt es einen Browser mit richtigem Cache, d.h. der die aufgerufenen Webseiten unverändert lässt und nicht jedes mal, wenn man von einer anderen App zurückwechselt, alle Tabs neulädt?
    Hat jemand ne Idee
     
  7. Ohrensausen, 08.03.2013 #7
    Ohrensausen

    Ohrensausen Android-Guru

    Habe jetzt schon viele Browser durchgetestet, ich komme aber immer wieder zu Opera zurück, aus dem einfachen Grund, weil bei allen Browsern, die ich bisher getestet habe, die Webseiten immer neu aufgebaut werden, wen ich die zurück-Taste im Browser betätige. Nur bei Opera mini flutscht die vorherige Seite mit einem sanften Scrollen sofort ins Bild ohne Wartezeit. Habe ich da bei den anderen Browsern (Chrome, Firefox, Maxthon) etwas in den Einstellungen übersehen oder können die das einfach nicht ohne erneutes Laden die vorherige Seite wieder anzeigen wie bei Opera mini ?
     
  8. stbi, 11.03.2013 #8
    stbi

    stbi Android-Experte

    Ich benutze schon seit "Ewigkeiten" den Miren-Browser (ist leider nicht mehr im PlayStore) - er lädt die Seiten beim Zurückgehen nicht unnötigerweise neu wie die meisten anderen Browser. Beim Boat Browser weiß ich's jetzt nicht mehr genau - der ist dem Miren recht ähnlich, hat aber weniger Optionen und zeigt zu den Bookmarks (immer noch!) keine Favicons an.

    Edit: Eben nochmal getestet: Der Boat Browser lädt bei "Zurück" auch nicht neu. :thumbup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2013
  9. Rak, 12.03.2013 #9
    Rak

    Rak Foren-Inventar

    Immer noch? Alter Halunke ... :D

    Ja, war früher auch mal mein Lieblingsbrowser. Ist aber nun doch von einigen Browsern überholt worden.

    Der Boat Browser zeigt aber doch schon für die Schnellwahllinks die Favicons bzw. Seitenausschnitte an.

    Wegen Laden beim Zurückgehen:

    - Manche Browser laden die Seite aus dem Cache, was vielleicht so wirkt, als würde sie komplett neu geladen (?).
    - Im Zweifel hilft es ja auch, Links in neuem Tab zu öffnen. Einige Browser haben eine sehr gute Tabverwaltung, so dass das Schließen eines Tabs mit einem Tipp oder einer Geste geht.
     
  10. stbi, 12.03.2013 #10
    stbi

    stbi Android-Experte

    Dadurch ist aber der Miren aber nicht schlechter geworden. ;)
    (Perfekt ist er natürlich auch nicht.)

    Immerhin. Schaumermal, wann denn auch die Favicons neben den Bookmarks kommen. Ich finde es mit Favicons leichter, ein Bookmark aus einer langen Liste auszuwählen.

    Was ich gut finde, ist, daß man die Bookmarks des Miren immer noch leicht in den Boat importieren kann (mit "Wiederherstellen"). D.h. einem zukünftigen Umstieg vom Miren auf den Boat (sollte letzterer sich weiter fortentwickeln) steht nichts im Wege... :)

    Dazu müßte man mal den Netzwerk-Traffic messen. Könnte man aber auch testen, indem man mal temporär auf 2G umschaltet und prüft, ob das "Neuladen" bei "Zurück" dann schneller geht als ein echtes Neuladen der Seite.

    Das finde ich beim Miren auch wieder besser gelöst als beim Boat: Dort kann man voreinstellen, daß Links bei einfachem Klick automatisch in einem neuen Tab geöffnet werden. Klickt man dann auf den "Zurück"-Button, schließt sich dieses neue Tab und man ist sofort wieder im alten Tab an der vorherigen Stelle. Der Boat fragt dagegen beim Klick auf "Zurück", ob der Browser beendet werden soll. (Ist aber vielleicht auch nur eine Einstellungs-Sache; so genau kenne ich mich mit dem Boat nicht aus.)
     
  11. Rak

    Rak Foren-Inventar

    Ich hab da aktuell bei meinem Test einen "Tab-Schließen"-Button unten in der Symbolleiste. Und außerdem eine Geste (großesd L) zum direkten Schließen. Dieser Punkt geht eigentlich ganz gut.
    Dann schau dir mal "Sleipnir Mobile" (auch ein sehr guter Browser) an, der kann diese beide von dir genannten Sachen.
     
  12. questionesse, 14.08.2013 #12
    questionesse

    questionesse Android-Experte

    Sagt mal, ich hab das auch (chrome) - allerdings sogar beim apps wechseln, nicht mal schliessen - kann man da nichts machen?
     
  13. MK70, 07.09.2015 #13
    MK70

    MK70 Android-Hilfe.de Mitglied

    Morgen, ich habe das Problem heute morgen auch wieder vermehrt gehabt und es nervt, ganz besonders bei Facebook.
    Man klickt auf einen Link, es öffnet sich ein neues Tab, man liest ein paar Sekunden/Minuten den Inhalt und dann geht man zurück, facebook lädt neu und man findet den vorherigen Artikel nicht mehr wieder :-(
    Können die Webentwickler dieses Phänomen nicht mal deaktivieren? :-(
     
Die Seite wird geladen...

Users found this page by searching for:

  1. android browser seite neu laden

    ,
  2. firefox android seite aktualisieren

    ,
  3. android webseite aktualisieren

    ,
  4. android seite aktualisieren,
  5. seite aktualisieren android,
  6. opera lädt seite immer neu,
  7. android seite automatisch neu laden,
  8. edge lädt seiten immer neu,
  9. android lädt tabs neu,
  10. seiten neu laden tablet,
  11. android browser zurück button,
  12. Bei tablet seite aktualisieren,
  13. android opera muss imer neulade,
  14. internet letzte seite nicht neu laden,
  15. android browser lädt immer neu
Du betrachtest das Thema "Browser - Neuladen von Seiten beim Start oder "Zurück" abstellen?" im Forum "Browser",