1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Beartman, 19.11.2010 #1
    Beartman

    Beartman Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Leute,
    habe seit heute das defy und bin bisher sehr zufrieden.
    Nur leider finde ich das menü nicht, in dem ich die mobilen datendienste deaktivieren kann. W-Lan bekomme ich aus, aber leider die HSDPA verbindung nicht. Wie kann ich diese abschalten?

    Schonmal danke im vorraus :smile:
     
  2. Daban, 19.11.2010 #2
    Daban

    Daban Android-Experte

    Hallo,
    das Internet kannst Du unter folgendem Menüpunkt ausstellen:

    Einstellungen - Datenmanager - Datenlieferung - alle Mobilfunktdaten Hacken raus, dann ist nur noch Telefon aktiv

    Es gibt auch verschiedene Apps dafür (Apndroid).

    Gruß Tanja
     
  3. Beartman, 19.11.2010 #3
    Beartman

    Beartman Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ah ok, das ist doch schonmal bestens :)
    da hast du mir schonmal weitergeholfen!
     
  4. JoergDefy, 19.11.2010 #4
    JoergDefy

    JoergDefy Erfahrener Benutzer

    Alternativ kannst du auch einfach den APN löschen.
     
  5. DDM, 24.01.2011 #5
    DDM

    DDM Fortgeschrittenes Mitglied

    Alter Thread aber da muss ich was nachfragen.
    Entferne ich den Haken bei alle Mobilfunkdaten, geht er quasi nicht mehr ins mobile Netz. GPS, Blauzahn undWLan gehen aber noch. Das wär quasi genau die Einstellung um zu verhindern das ich beim Skifahren in Österreich versehentlich ins Inet geh und mir ne hohe Rechnung dadurch ins Haus flattert, oder?
    Was aber bewirkt die Einstellung Hintergrunddaten?
     
  6. stulle, 24.01.2011 #6
    stulle

    stulle Fortgeschrittenes Mitglied

    Mit Deinem Österreich-Beispiel ist eher die Roaming-Funktion beschrieben.
    Hier eine Erklärung zu den Hintergrunddaten.
     
    DDM gefällt das.
  7. GaborDenes, 24.01.2011 #7
    GaborDenes

    GaborDenes Fortgeschrittenes Mitglied

    Blöde frage:
    Wenn ich den APN gelöscht habe, wie bekomme ich ihn wieder rein?
     
  8. DDM, 24.01.2011 #8
    DDM

    DDM Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke, das mit den Hintergrunddaten hab ich verstanden.

    Wo aber liegt dann der Unterschied zw. "alle Mobilfunkdaten" und Roaming?
     
  9. mccorner, 24.01.2011 #9
    mccorner

    mccorner Android-Experte

    das ist keine blöde Frage: einmal (von Hand) gelöscht und du musst es manuell wieder eintragen. nicht aufgeschrieben.... SCHADE...

    ich benutze von curvefish die App "APN OnOff". Als Widget auf den Bildschirm zaubern und schon sieht man, ob APN on oder off ist.
    in den Einstellungen der App kann man MMS gesondert behandeln.

    unter Mobile Netzwerke/Zugangspunkte erkennt man dann auch, das die Einstellung funktioniert hat: [disabled] steht hinter den APN-Adressen.
    Solltes du die App mal deinstalliert haben und APN war noch OFF kannst du einfach in die Einstellungen gehen und das [disabled] hinter den APN-Adressen wieder löschen und schon ist alles wie zuvor.

    APN OnOff CurveFish, auch im www mit vielen anderen Apps: CurveFish
    so long
     
  10. stulle, 24.01.2011 #10
    stulle

    stulle Fortgeschrittenes Mitglied

    Wenn Du "alle Mobilfunkdaten" deaktivierst, bekommst Du keine Daten mehr. Weder in Deutschland noch im Ausland. Wenn die Roaming deaktiviert lässt (ist die Standardeinsteillung) bekommst Du nur keine Daten im Ausland. Deinem deutschen Netz ist die Roaming-Einstellung völlig egal.
     
    DDM gefällt das.
  11. GaborDenes, 25.01.2011 #11
    GaborDenes

    GaborDenes Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich hab ja noch nichts gelöscht, ich frage nur, weil mein 3G gar nicht mehr geht...
    Ich habe nre neue Simkarte von T-Mobil Hu bekommen und eingesteckt und mit dem SMODA widget 3G ausgeschaltet, und trotzdem über Nacht Daten über 3G übertragen, bis ich am nächsten Morgn ne SMS mit dem Hinweis bekam, ich sollte doch lieber auf ein Internet-Paket upgraden, um Kosten zu sparen...

    Irgendwie habe ich dann 3G so gründlioch ausgeschaltet, das ich es gar nicht mehr benutzen kann:blink: und dachte, das einfachste wäre es, die eingetrgenen Zugangspunkte zu löschen und neu zu erstellen, um 3G wieder nutzen zu können?
    Oder gibts was einfachereres?
    Das SMODAwidget ist noch installiert und steht auf aus, wenn ich drauf tippe, kommt "warte" und nach ca. 15sekunden wieder "aus", das APNon/off habe ich nicht installiert.

    Zum neuerstellen der Zugangspunkte, wollte ich die Liste von hier nehmen:
    APNlist - cyanogenmod - page to maintain an accurate working list of APN's for cyanogen (and other?) builds. - Project Hosting on Google Code, die sollten doch stimmen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.01.2011
  12. TeaAge, 25.01.2011 #12
    TeaAge

    TeaAge Fortgeschrittenes Mitglied

    Wenn SMODA dein 3G nicht anbekommt, dann stimmt was mit deinem Zugangspunkt nicht. Wie sieht er denn aus bei dir? Oder aber es sind weiterhin alle Datenverbindungen unterbunden (Einstellungen-> Datenmanager -> Datenlieferung - > Alle Mobilfunkdaten), dann hättest du aber ein entsprechendes Zeichen in der Statusleiste (die roten Pfeile).

    Gruß
     
  13. mccorner, 25.01.2011 #13
    mccorner

    mccorner Android-Experte

    da muss ich passen, wüsste nicht, wie das geht, geschweige denn, wie man das wieder repariert...
     
  14. GaborDenes, 27.01.2011 #14
    GaborDenes

    GaborDenes Fortgeschrittenes Mitglied

    Na, es sieht wohl so aus, als ob ich auf Werkszustand zurücksetzen muß,
    ich hab die Werte der APN mit der Liste vom Cyagonmod verglichen, sieht identisch aus, geht nur nicht :thumbdn:
     
  15. luiscesar, 30.01.2011 #15
    luiscesar

    luiscesar Erfahrener Benutzer

    hallo

    ich hatte vorher ein x10 mini da konnte ich die datenübertragung und auch die hintzergrundprogramme abschalten, wo mache ich es meim DEFY


    danke
     
  16. stulle, 30.01.2011 #16
    stulle

    stulle Fortgeschrittenes Mitglied

    Einstellungen>Datenmanager>Datenlieferung
     
Du betrachtest das Thema "Datenverbindungen deaktivieren - Wie?" im Forum "Motorola Defy Forum",