1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Galvanisator, 27.07.2011 #1
    Galvanisator

    Galvanisator Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    Ich habe mein DHD debrandet...hatte ein O2 branding.

    Habe das alles mittels goldcard gemacht aber wenn ich jetzt via "cid getter" meine cid anzeigen lasse, steht da cid O2__102....das heißt dann wohl, dass ich irgendwas falsch gemacht hab oder ? Ich habe aber bei der ganzen goldcard Geschichte alles nach Anleitung gemacht und alles ohne fehlermeldung...was ist da schief gelaufen ? Muss ich nach dem ich das alles gemacht habe die goldcard eigentlich immer drin haben? Ich habe nämlich gedacht, dass wenn ich das wenn ich das einmal gemacht hab es damit getan wäre hab danach auch schonmal meine SD formatiert....liegt hier der Hund begraben ?

    Danke schonmal.

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  2. Lion13, 27.07.2011 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Korrekt debranden bedeutet ja, eine Stock-RUU (erkenntbar an der ROM-Kennung, z.B. 1.32.405.3) zu flashen - es reicht ja nicht, einfach nur die CID zu ändern. :)

    Hast du eine Stock-ROM geflasht?

    Die Goldcard muß im Gerät verbleiben, wenn:
    - du mit der Stock-ROM OTA-Updates empfangen willst
    - du eine originale RUU.exe ausführen willst
     
  3. Galvanisator, 27.07.2011 #3
    Galvanisator

    Galvanisator Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Okay also ich habe eine Stock Rom geflasht, habe 2.50.405.2 das ist ja das Problem, wollte ja nur zum downgraden und rooten debranden....also wo liegt mein Fehler, wenn ich nur für ota Updates die goldcard drin lassen muss ? Also nach dem "debranden" waren keine Anzeichen mehr von O2 bis auf die besagte cid....


    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  4. Lion13, 28.07.2011 #4
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.