1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pkdefy, 15.05.2011 #1
    pkdefy

    pkdefy Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo
    Da mein Defy schon 3 Mal in 6 Monaten kaputt war, habe ich es gewandelt und das Desire S gekauft, es ist mir nicht leicht gefallen, weil ich das Defy immer noch sehr gut finde und obwohl mir der Verkäufer versicherte, dass die neuen keinen Hörerfehler mehr haben, hatte ich kein Vertrauen mehr. Das Desire S ist schon schneller und flüssiger als Defy und das Display ist auch klarer, aber ist in meinem Fall auch 170€ teurer. Wenn das Defy funktioniert, ist es vom Preis-Leistung das bessere Handy und liegt auch besser in der Hand.

    Gruss pkdefy
     
  2. the|Gamer, 15.05.2011 #2
    the|Gamer

    the|Gamer Android-Experte

    Hi,
    und was willst du uns jetzt damit sagen? :blink:
     
  3. BlackCorsa, 15.05.2011 #3
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    ähmm ja Tschüss dann :)
    Schade dass du mit dem Defy nicht glücklich geworden bist
     
  4. Splasher, 15.05.2011 #4
    Splasher

    Splasher Android-Experte

    Viel Spass :)

    Das Desire Z hat doch auch nen locked Bootloader.... :-(
     
  5. hanesbanes, 15.05.2011 #5
    hanesbanes

    hanesbanes Android-Experte

    Meiner Meinung nach ein Fehler!

    Ich habe mir erst auch ein Desire S gekauft und es war schlecht verarbeitet:

    In der rechten oberen Displayecke ist ein Spalt (Lücke) zwischen Dichtung und Gehäuse, hier kann Staub und Wasser leicht in das Gerät eindringen! Für den Preis absolut inakzeptabel, überhaupt etwas zu teuer das Desire S (ich liebäugle mit Incredible S).

    Erst dachte ich es wäre ein Einzelfall, habe mir dann an die 20 weitere Desire S in verschiedenen Elektromärkten angeguckt und alle haben das gleiche Problem! Übrigens auch alles hier nachzulesen: https://www.android-hilfe.de/htc-desire-s-forum/91552-verarbeitungsqualitaet-des-htc-desire-s.html

    Viel Spaß mit Blick in das Innere vom Desire S :) (kleiner Spaß)

    Aber ich muss sagen ein Motorola würde ich mir wegen der Update-Politik nicht mehr kaufen (Es seiden es kommt so was wie eine Update-Garantie)!

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2011
  6. the|Gamer, 15.05.2011 #6
    the|Gamer

    the|Gamer Android-Experte

    HTC setzt bei neuen Modellen auf Locked Bootloader mit S-ON, ergo bestimmte Speicherbereiche des NAND sind nicht beschreibbar!

    mfG
     
  7. pkdefy, 15.05.2011 #7
    pkdefy

    pkdefy Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ich wollte mit meinem Beitrag kein Handy loben bzw. schlecht machen, sondern nur meine Erfahrung mitteilen. Die Verarbeitung des Desires S ist aber wirklich sehr gut da wackelt nichts und die Spaltmasse sind auch wie sie sein sollen, deshalb kann ich die Kritik bezüglich der Verarbeitung nicht verstehen. Ich werde es euch mitteilen, wie sich das HTC bewährt.

    Gruss pkdefy
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2011
  8. fighterchris, 15.05.2011 #8
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Da es letztens schon so einen Thread gab ,der dann ausgeartet ist und pkdefy gesagt hat was er wollte ist dann hier

    closed
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Defy startet nicht mehr: Rettung oder Reset möglich? Motorola Defy Forum 14.04.2017
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Du betrachtest das Thema "Defy gegen Desire S getauscht" im Forum "Motorola Defy Forum",