1. Bleach84, 14.04.2011 #1
    Bleach84

    Bleach84 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo!

    Es muss ja ausgerechnet mir passieren! ich habs erst seit 2 TAGE !!!!


    Mir ist gerade mein Samsung nexus s runtergefallen

    displayglas hat ix sprünge!

    bedienen kann man es noch einwandfrei !

    kann man es reparieren ?wenn ja,wo!BITTE HILFT MIR ist ein us import! also kein lcd sondern SUPERALMOLED
     
  2. Handymeister, 14.04.2011 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Mitarbeiter Foren-Manager

    Hallo,

    mein Beileid! Auf der Website von Samsung findest Du Adressen von geeigneten Servicepartnern an die Du Dich wenden könntest.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  3. hq79, 14.04.2011 #3
    hq79

    hq79 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe gerade bei ebay USA ein NS mit demselben Defekt günstig erstanden. Werde mich dann als Bastler versuchen.

    Nexus S Replacement|Repair Parts

    Der AMOLED Screen ist übrigens fest mit dem Touchscreen verbunden, das ist natürlich kacke.

    Nexus S Teardown
     
  4. Bleach84, 14.04.2011 #4
    Bleach84

    Bleach84 Threadstarter Neuer Benutzer

    hi! welche teile müsste ich mir bestellen ?
     
  5. hq79, 14.04.2011 #5
    hq79

    hq79 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich kann da bislang nur mutmaßen. Meins muss erst noch den Weg über den Ozean finden. Du musst halt bedenken, dass es schonmal Größenunterschiede zwischen den S-LCD und den S-Amoled Modellen gibt, falsche Ersatzteile dürften dann gar nicht erst passen.

    Da die gesamte Front mehr oder weniger verklebt ist (ifixit Step 12), ist wahrscheinlich das Complete Front Housing am bequemsten. Allerdings müsste man anfragen, ob es sich um die S-Amoled Version handelt (da das Amerikaner sind ist das wahrscheinlich) und natürlich wie hoch die Versandkosten sind. Und Du müsstest halt sicher sein, dass Du das hinkriegst, sonst wäre es ein teurer Fehlversuch.

    edit: Ich habe gerade gesehen, dass die erst ab einem Wert von $ 149 einzeln verschicken. Da der Dollarpreis des Screenteils bei 143,99 liegt gibts den nur im Zweierpack. :/
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2011
  6. Bleach84, 15.04.2011 #6
    Bleach84

    Bleach84 Threadstarter Neuer Benutzer

    meinst du, dass auch ein lcd display funktionieren würde?
     
  7. logistics, 15.04.2011 #7
    logistics

    logistics Android-Ikone

    ...ohne es vor mir zu haben: Ich bezweifle alleine auf Grund der unterschiedlichen Abmessungen, so gering sie auch sein mögen, dass das funktioniert...
     
  8. hq79, 15.04.2011 #8
    hq79

    hq79 Android-Hilfe.de Mitglied

    ich komme vom ZTE Blade, von dem es ja auch eine LCD und eine AMOLED Version gibt. Und dort ist es so, dass schon die Anschlüsse nicht übereinstimmen. Von daher würde ich sagen LCD passt mit einiger Sicherheit nicht.
     
  9. ArmedAnger, 15.04.2011 #9
    ArmedAnger

    ArmedAnger Android-Lexikon

    Kann auch agr ned passen, da LCD komplett anders angesteuert wird als nen Amoled.
     
  10. Bleach84, 15.04.2011 #10
    Bleach84

    Bleach84 Threadstarter Neuer Benutzer

    hab jetzt von verschiedenen handywerkstätten gehört, dass es bald ersatzteile füs nexus s gibt! und der eine meinte auch dass man auch nur das glas austauschen kann!

    samsung leht es dirkt ab !

    weil wie gesagt alles geht nur das glas hat sprünge
     
  11. hq79, 15.04.2011 #11
    hq79

    hq79 Android-Hilfe.de Mitglied

    Haben die auch gesagt wie sie Glas und Display auseinanderkriegen? Und wieviel sie dafür verlangen wollen?
     
  12. Bleach84, 15.04.2011 #12
    Bleach84

    Bleach84 Threadstarter Neuer Benutzer

    der eine meinte was von 200 euro
     
  13. hq79, 15.04.2011 #13
    hq79

    hq79 Android-Hilfe.de Mitglied

    naja, dann bestell ich mir wohl doch lieber die komplette Frontpartie bei der Seite und bau es selbst ein. Da bin ich geizig. :D
     
  14. Bleach84, 15.04.2011 #14
    Bleach84

    Bleach84 Threadstarter Neuer Benutzer

    Auf der seite gibts aber nur LCD von dem her.....
     
  15. hq79, 15.04.2011 #15
    hq79

    hq79 Android-Hilfe.de Mitglied

    Hast Du tatsächlich nachgefragt, oder nimmst Du die Info daher, dass sie ausnahmslos jedes Display auf der Seite als LCD bezeichnen? ;)
     
  16. Bleach84, 15.04.2011 #16
    Bleach84

    Bleach84 Threadstarter Neuer Benutzer

    ich hab nachgefragt, abern noch keine Antwort bekommen !
     
  17. hq79, 16.04.2011 #17
    hq79

    hq79 Android-Hilfe.de Mitglied

    ja, antworten tun die anscheinend wirklich nicht sehr fix. Es gibt bei denen unter Samsung auch nochmal das Nexus S, aufgeführt als GT-I9020T, was ja eindeutig die AMOLED Version ist.

    Samsung Nexus S GT-i9020T Parts

    Aber ich werd erstmal schauen wie akut die Risse in meinem Display tatsächlich sind.
     
  18. Bleach84, 17.04.2011 #18
    Bleach84

    Bleach84 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hmmm.. das wäre ja schon mal eine gute Nachricht!

    Wär halt um einiges billiger wenn ich nur das glas ersetzen könnte !
     
  19. hq79, 02.05.2011 #19
    hq79

    hq79 Android-Hilfe.de Mitglied

    der Preis scheint gesunken zu sein und sie haben unter Samsung die beiden Nexus S Versionen unterteilt. Aber geantwortet haben sie mir nie, ärgerlich. Haben sie auf deine Anfrage reagiert? Bei ebay gibt es schon überteuerte Ersatzteile, aber naja...
     
  20. MikeDavid, 26.05.2011 #20
    MikeDavid

    MikeDavid Neuer Benutzer

    Meine NEXUS S Erfahrung zu dem Thema:
    Mir ist das Handy - Nexus S - vor ca. 4. Wochen runtergefallen. Hatte äußerlich keinen erkennbaren Schaden. Nach kurzer Zeit war, besonders im grellen Sonnelicht, ein kleiner Kratzer auf der Scheibe sichtbar, der ohne direkte Sonneneinstrahlung aufs Display nicht zu erkennbar war. :bored:(hab mich schon geärgert, war aber nicht so schlimm).
    Nach 4 Wochen - Gestern - lag das Handy im Auto und wurde durch Sonneneinstrahlung wahrscheinlich wieder relativ heiß und ..... blink blink, riss das ganze Glas vom Display ohne Fremdeinwirkung quer komplett durch.:angry:
    Wahrscheinlich baut das Glas bei Temperaturunterschieden da ne gewaltige Spannung auf.
    Die Bedienung und Anzeige funktioniert noch einwandfrei.
    Hoffe auch hier eine günstige Reparaturlösung zu finden. Werd mir vorübergehend mal ne Displayschutzfolie draufkleben.
    Falls einer ne günstige Lösung zur Reparatur hat, bitte hier hinterlassen.