1. BaalOne, 02.03.2011 #1
    BaalOne

    BaalOne Threadstarter Neuer Benutzer

    Habe ungebrandetes Opt. One mit E-Plus-Karte. Nun sind plötzlich meine selbst angelegten Lesezeichen durch irgendwelche E-Plus-Wap-Verknüpfungen ersetzt. Sowohl im Widget, als auch über "Lesezeichen" im Browser (was offenbar das selbe ist). Wie kommt denn so was und wie bekomme ich meine Lesezeichen wieder? Sind die irgendwo im System gespeichert?
     
  2. BaalOne, 02.03.2011 #2
    BaalOne

    BaalOne Threadstarter Neuer Benutzer

    ...und löschen kann ich die Dinger auch nicht! Langes Draufhalten öffnet zwar ein Menü, dort gibt es aber kein Löschen!
     
  3. Dreiviertel, 05.03.2011 #3
    Dreiviertel

    Dreiviertel Neuer Benutzer

    Naja, es scheint so, als sei das ePlus LG doch etwas gebrandet, zumindest was die Lesezeichen "Musik", "Surf&Mail" usw. angeht. Die lassen sich weder bearbeiten noch löschen. Ich hab da bisher bisher keinen Weg gefunden die loszuwerden.
     
  4. BaalOne, 07.03.2011 #4
    BaalOne

    BaalOne Threadstarter Neuer Benutzer

    Hab noch mal recherchiert. Soweit ich das rausgefunden habe, handelt es sich vermutlich um "Dienste", die auf der SIM-Karte bzw. über den Provider "eingeschleust" werden (Stichwort: SIM-Toolkit). Ein paar Infos finden sich hier: Was sind Dienste??? - Forum - CHIP Online
    Ärgerlich daran ist, dass die "Dienste" bzw. Bookmarks am Anfang noch nicht da waren und erst später meine bereits vorhandenen Lesezeichen ersetzt haben. Ich kann jetzt zwar wieder welche hinzufügen, aber wer weiß, wie lange die dann halten.