1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. nitg, 13.12.2010 #1
    nitg

    nitg Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen!

    Ich bin österreichischer Computerhändler und habe gleich 2 Fragen bzw. Anliegen.

    Die Konkurrenz baut ein relativ günstiges Android-Pad (ohne Telefon-Funktion) und bietet es für ca. 100-120€ an. Genau aus diesem Grund interessiere ich mich auch für eine Eigenentwicklung, ggf. mitsamt Telefonfunktion.

    Was ich jetzt gerne von Euch wissen würde:
    Hat jemand von Euch Erfahrung in diesem Gebiet?
    Ist jemand daran interessiert, so ein Projekt gemeinsam zu starten?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Smartbook S10Q-3G ohne OS und ohne Recovery - Was tun? Weitere Hersteller allgemein 18.05.2017
Geotel Amigo: Android 7 im roten Kleid Weitere Hersteller allgemein 20.04.2017
Intracon FX2 Pad7 RK Rockchip Cortex-A9 2926 Weitere Hersteller allgemein 06.02.2017
Fujitsu M03 Android 7 Installieren möglich? Weitere Hersteller allgemein 03.02.2017
Fokus-Problem im OS (4.2.2) des Snopow M9? Weitere Hersteller allgemein 02.02.2017
Bullman Tab 97QR Android aktualisieren Weitere Hersteller allgemein 26.01.2017
Acepad A96 hängt beim android logo Weitere Hersteller allgemein 14.12.2016
Fokus-Problem Snopow M9 Weitere Hersteller allgemein 08.12.2016
Firmware für China-Tablet gesucht Weitere Hersteller allgemein 23.11.2016
Suche Stock ROM für Saphir-Pad SMT 9.7 QC R 3G Weitere Hersteller allgemein 29.10.2016
Du betrachtest das Thema "Eigenes Android-Pad entwickeln - Partner gesucht" im Forum "Weitere Hersteller allgemein",