1. MacSam, 20.06.2012 #1
    MacSam

    MacSam Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    wie kann ich unter Gingerbread (auf dem S2) die Einstellungen des Standard OEM-Emailclients exportieren? Ich möchte sie gerne in K-9 übernehmen. Nur leider scheint der mitgelieferte Emailclient keine Exportierfunktion zu haben, und K-9 erwartet unter "Import" eine bereits geschriebene Settings-Datei. Gibt es dafür evtl. 'ne App?

    Grüße,
    Mac
     
  2. mizch, 20.06.2012 #2
    mizch

    mizch Android-Guru

    OEM heißt üblicherweise „Original Equipment Manufacturer” und bezeichnet Waren, die von einem anderen als dem Hersteller als Originalware verkauft werden. Was aber ist ein OEM-Mailclient?

    Ich glaube, Du bekämst mehr Antworten, wenn Du den Mailclienten beim Namen nennen würdest. Unter OEM kann man sich alles und nichts vorstellen.

    Allgemein gibt es auch kein irgendwie standardisiertes Format für Mail-Einstellungen, ich glaube also kaum, dass Du Erfolg haben kannst, lasse mich aber gern belehren.
     
  3. MacSam, 20.06.2012 #3
    MacSam

    MacSam Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich meine den mit Gingerbread mitgelieferten Email-Client, aber nicht GMail. Heisst halt vielsagend einfach nur "Email". Er wurde in anderen Foren oft als "OEM"-Client betitelt. Von daher ging ich von einer allgemein gängigen Bezeichnung aus.

    Mac
     
  4. cyorps, 21.06.2012 #4
    cyorps

    cyorps Android-Experte

    Die E-mail-App von Android nimmt die Konteneinstellungen aus den Synchronisationangaben vom System selbst. Soweit ich weiß existiert keine Möglichkeit diese Einstellungen in K9 zu übernehmen. Diese Import- und Exportfunktion ist eher
    als Backupmöglichkeit für K9 selbst gedacht.
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Einstellungen OEM-Email nach K-9" im Forum "E-Mail",