1. GRJ22, 12.06.2011 #1
    GRJ22

    GRJ22 Threadstarter Neuer Benutzer

    Tag,
    jetzt habe ich mein erstes Android, dank zahlreicher Infos aus dem Forum sehr gut zurecht, aber habe hier und da noch ungelöste Probleme, auf die ich nicht wirklich eine Antwort finde.

    Wenn ich kml Dateien auf dem PC erhalte, kann ich diese doppelklicken und Google earth öffnet sich und ich sehe die Strecke.
    Auf meinem Nexus (in Google Mail) sehe ich nur die Vorschau und wenn diese geöffnet wird, wird gemeckert, dass diese "document type" nicht unterstützt wird.
    Ich kann die Datei aber auch nicht auf dem Gerät speichern.

    Wie kann ich denn gesendete kml Dateien in Google earth ansehen?
    Oder auch Dateien auf dem Gerät speichern.

    Schon mal Danke für Antworten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2011
  2. XploD, 12.06.2011 #2
    XploD

    XploD Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich nutze dafür eine App namens MyTracks. Das Tool wird auch von Google entwickelt, und bietet viele Erweiterungen zu Google Maps:
    - Aufzeichnen von Tracks
    - Laden und Anzeigen
    - Unterwegs: Ansage der aktuellen Kilometer, Zeit und Durchschnittsgeschwindigkeit
    -...

    Das Tool unterstützt die 4 gängigen Formate.

    Gruß, Dirk
     
    Juppe bedankt sich.