1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. MacGyverDTH, 18.02.2011 #1
    MacGyverDTH

    MacGyverDTH Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich habe nun endlich für mein HTC-Desire eine Daten Flatrate. Was muß ich denn nun einstellen damit das Handy - wenn erforderlich - ins Mobile Internet geht ? Es sollte aber nur ins Mobile Internet wenn Daten zu übertragen sind und nicht immer "online" sein (wegen Akkuverbrauch).

    Was habt ihr da alles eingestellt bei "Drahtlos und Netzwerke" (bzw. wo muß ich noch etwas einstellen ?)

    Gruß, Mac
     
  2. Juppe, 18.02.2011 #2
    Juppe

    Juppe Fortgeschrittenes Mitglied

    von welcher Provider hast den die Datenflat ? netzclub, congstar, vodafon,...
     
  3. cxpain, 18.02.2011 #3
    cxpain

    cxpain Android-Experte

    Du musst je nach Provider die APN einstellen. Für Mobiles Inet ein/aus gibts es widgets. Ist sogar von haus aus drauf.

    Falls du das Desire bei einem Netzbetreiber gekauft hast sollten die APN des jeweiligen Netzbetreibers schon eingestellt sein.
     
  4. MacGyverDTH, 18.02.2011 #4
    MacGyverDTH

    MacGyverDTH Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe die Flat bei callmobile.de

    Eine App zum ein/ausschalten vom Mobilen Internet habe ich schon, einfach so einen Schalter zu an/ausmachen. Ich dachte es gibt vielleicht eine Einstellung in der das Telefon automatisch online geht um zb. das Wetter App 1-2 mal am Tag aktualisiert usw. damit man das nicht ständig selbst machen muß ...

    Oder geht ihr immer nur manuell online ?
     
  5. cxpain, 18.02.2011 #5
    cxpain

    cxpain Android-Experte

    Wetter und andere Syncronisationen gehen schon automatisch, aber nur bei eingeschaltetem mobilen netz.
     
  6. MacGyverDTH, 18.02.2011 #6
    MacGyverDTH

    MacGyverDTH Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Aber wenn ich es eingeschaltet lasse, saugt das Teil dann nicht ziemlich schnell meinen Akku leer weil es ständig online ist und die Verbindung hält ?
     
  7. schinge, 18.02.2011 #7
    schinge

    schinge Senior-Moderator Team-Mitglied

    Solange keine Daten regelmäßig in kurzen Abständen übertragen werden (Push-Mail, etc.) ist, meiner Erfahrung nach, der Akkuverbrauch durch die Internetverbindung nicht allzu groß. Die ständigen Aktualisierungen kann man aber ja deaktivieren oder das Aktualisierungsintervall vergrößern. Probier es doch einfach mal aus und wenn es dir doch den Akku leersaugen sollte, kannst Du immer noch zu der Ein-/Ausschaltmethode zurückkehren.
     
  8. elknipso, 19.02.2011 #8
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Natürlich verbraucht es etwas mehr Energie, allerdings kommt es auch darauf an wie oft Du Daten anforderst. Denn das auf- und abbauen einer Datenverbindung benötigt jedes mal wieder sehr viel Energie. Es hat schon seinen Grund, warum die Datenverbindung normalerweise permanent gehalten wird.

    Und abgesehen davon hat man doch ein Smartphone mit einem modernen Betriebssystem um dessen Vorzüge zu nutzen. Ich kaufe mir doch kein 500 Euro Handy, nur um dann alle möglichen Funktionen abzuschalten die eben den hohen Komfort dieses Systems ausmachen nur um ein bisschen mehr Akkulaufzeit zu haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2011
  9. geminga, 19.02.2011 #9
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Genau...
     
  10. MacGyverDTH, 26.02.2011 #10
    MacGyverDTH

    MacGyverDTH Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ok ok ... ihr habt ja recht ;-)
    Und wo kann ich einstellen wie oft sich die Apps (zb. HTC Wetter App) aktualisieren sollen ?
     
  11. grave, 26.02.2011 #11
    grave

    grave Android-Experte

    Unter einstellungen -> Konten und synchronisation
    und sonst in den Apps selbst wenn sie was zum synchronisieren haben.
     
  12. MacGyverDTH, 26.02.2011 #12
    MacGyverDTH

    MacGyverDTH Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Alles klar, vielen Dank !