1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. TeaAge, 17.08.2011 #1
    TeaAge

    TeaAge Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Huhu,

    hab ne Anwendung, die ne 1GHz CPU erfordert. Hab das Defy daraufhin gerootet und übertaktet, was auch geklappt hat (lief auf 1GHz). Die Anwendung wollte aber weiterhin nicht starten, weil mindestens eine 1GHz CPU gebraucht wird. Nun gehe ich also davon aus, dass sich der Prozessor weiterhin als 800MHz CPU ausgibt.
    Kann ich das irgendwie verändern, bzw. wo krieg die App üblicherweise die Info her?

    Gruß,
    TeaAge
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2011
  2. JohnMcLane, 18.08.2011 #2
    JohnMcLane

    JohnMcLane Android-Experte

    Musst mal gucken, vielleicht steht das auch in der build.prop!



    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. Defy@1.1Ghz, 18.08.2011 #3
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Was für eine Anwendung ist das denn?
    Welche ROM hast du drauf?

    Gruß
     
  4. TeaAge, 18.08.2011 #4
    TeaAge

    TeaAge Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Die Anwendung nennt sich IOnRoad und steckt zur Zeit in einer Testphase, ist also nicht über den Market zu erhalten. Wenn ich die Anwendung starte, erscheint die Nachricht, das IOnRoad mindestens einen 1GHz Prozessor benötigt.
    Also ROM hab ich die offizielle Android 2.2.2 (DE) von Motorola.

    In der build.pro hab ich jetzt erstmal nichts gefunden.

    Gruß
     
  5. Defy@1.1Ghz, 18.08.2011 #5
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Lädst du mal bitte deine build.prop hoch?
    Ich hab zur Zeit eine andere Software drauf und kann sie selbst nicht raussuchen :)

    Gruß
     
  6. funkedelic, 18.08.2011 #6
    funkedelic

    funkedelic Fortgeschrittenes Mitglied

    also auf meinem defy läuft das. hab kein auto um es aus zuprobieren aber starten tut es.

    edit: normales 2.2 gerootet und übertaktet
     
  7. Defy@1.1Ghz, 18.08.2011 #7
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Bei mir funktionierts auch, aber ich hab Gingerbread (2.3.4-134).
    Sagt mal kurz, wie ihr jeweils übertaktet habt ;)

    Gruß
     
  8. TeaAge, 18.08.2011 #8
    TeaAge

    TeaAge Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hier mal meine build.prob:
    build.prob - Pastebin.com

    Ich hab das Defy mit Gingerbreak gerootet und anschließend mit "Defy 2ndInit" übertaktet. Und zwar genau auf 1000MHz. Soll ich mal versuchen auf 1.2GHz zu takten?

    Gruß
     
  9. Defy@1.1Ghz, 18.08.2011 #9
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Versuch mal mit SetVsel (oder mit Milestone Overclock) zu übertakten. Das lässt im System machen, ohne Neustart.

    Gruß
     
  10. TeaAge, 18.08.2011 #10
    TeaAge

    TeaAge Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Habs jetzt mit SetVsel auf 1.1 GHz und nun startet IOnRoad. Sehr cool. Jetzt kann ich endlich bei 250km/h meinem Vordermann bis auf 30cm an die Stoßstange fahren :D

    Viele Dank an alle.

    TeaAge
     
  11. Akki, 19.08.2011 #11
    Akki

    Akki Fortgeschrittenes Mitglied

    Etwas OT, aber lass es lieber ;)
    1. Dumm sich auf eine Handy-App zu verlassen....
    2. Wenn die Polizei dich packt, kannse auch nicht sagen: ''Aber schauen sie ich habe eine App dafür.''
    3. Wäre das System der App ausgereift, wäre sie im Market ;)
     
  12. Casius, 20.08.2011 #12
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Und wenn die Technik ausfällt, muss auch noch ein neues Auto her. :thumbup:
     
  13. gion, 21.08.2011 #13
    gion

    gion Android-Experte

    Könnte mir mal jemand seine SetVsel-Werte+ Einstellungen posten? übertrakte im moment mit milestone oc, aber da ich die normale 2.2.2 drauf habe, hätte ich aus stromspar-gründen lieber setvsel, der auch die cpu runterschraubt. Leider hängt sich das Defy bei mir auf, sobald ich etwas einstelle :(
     
  14. Defy@1.1Ghz, 21.08.2011 #14
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Ich hab dank Gingerbread 4 CPU-Stellungen zur Wahl.
    1. Takt: 300/15; bei unter 300 läufts bei mir nicht mehr (springt gleich auf den 2. Takt), 14 vsel ist unstabil

    2. Takt: 800/40; bei 800/39 springts gleich von Takt 1 auf Takt 3

    3/4. Takt: (verschiedene Werte als Beispiel)
    - 1000/54; meines Wissens nach läufts bei Froyo noch stabil bei 1000/52, musst du halt mal ausprobieren
    - 1100/56 ggf. 1100/58
    - 1200/62
    - 1300/66; weniger vsel bei dem Wert geht nicht, mehr Taktrate verbraucht zu viel mehr Strom (mehr vsel) und ist auch nicht mehr gut für den CPU

    Gruß
     
  15. ABBolle, 21.08.2011 #15
    ABBolle

    ABBolle Android-Experte

    Ich hab da unter CM7 etwas konservativere Einstellungen... Habe mich nicht ganz so sehr an die Grenzen herangetastet. :)

    300/25
    600/35
    1000/58
     
  16. Alexgalaxy, 21.08.2011 #16
    Alexgalaxy

    Alexgalaxy Android-Lexikon

    Also mein defy läuft auch bei äuserst geringen vsel werten 100% stabil

    CM7:

    300mhz - 15vsel
    750mhz - 36vsel
    1200mhz- 58vsel

    oder statt 1200mhz 1000mhz und 50vsel
     
  17. defymike, 25.08.2011 #17
    defymike

    defymike Junior Mitglied

    Ich weiß, thread ist erledigt, aber danke für den coolen App Hinweis :)

    Wir suchen Autoren - http://tipps4android.de
     
  18. TeaAge, 26.08.2011 #18
    TeaAge

    TeaAge Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich fühl mich mal genötigt, mich hier zu rechtfertigen.
    Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass ich meinen Post so überspitzt geschrieben habe, dass jedem klar ist, dass ich die App nicht nutze um neue negativ Abstandsrekorde aufzustellen. Davon mal abgesehen, dass mein Polo nicht mal im freien Fall die 250km/h schafft :)

    Also keine Angst, ich fahr ganz lieb. Und wen es interessiert, die App funktioniert ziemlich gut ist aber tatsächlich wahnsinnig prozessorintensiv. Also nach wenigen Minuten hat mein Defy schon knapp über 40Grad. Sie kann aber auch im Hintergrund seine Dienste tun, so dass man das Display auch ausschalten kann, um so die Hitze etwas in Griff zu bekommen.

    Gruß