1. Z3777, 30.11.2010 #1
    Z3777

    Z3777 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Auf dem Streak mit Froyo ist die Navi-Software CoPilot als 30 Tage Testversion vorinstalliert.

    Leider lässt sich das Teil nicht mit den Android-Bordmitteln entfernen (der Deinstallieren-Button in Anwendungen verwalten ist ausgegraut).

    Weiß zufällig jemand, wie man die Anwendung dennoch rückstandsfrei loswerden kann (auch wenn's scheinbar nur 179 KB sind)?
     
  2. TimoBeil, 30.11.2010 #2
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Wenn es dich so sehr stört, wirst du ums Rooten nicht herumkommen. Mit dem Rootexplorer ist anschließend im Normalfall jede App entfernbar.

    Grüße
     
  3. fiutare, 01.12.2010 #3
    fiutare

    fiutare Android-Hilfe.de Mitglied

    Kann jemand einem Android-Noob den Begriff "rooten" und "Rootexplorer" kurz erklären? Ich will nämlich auch ein paar unsinnige Apps loswerden, die so ohne weiteres nicht deinstallierbar sind.

    tia fiutare
     
  4. nitram777, 01.12.2010 #4
    nitram777

    nitram777 Android-Experte

    Root: volle Adminrechte (damit kann man ggf. viel kaputtmachen, wenn man nicht weiss, was man tut)

    Rootexplorer: Datei-Explorer aus dem Market, mit dem man auf den internen Speicher des Geräts zugreifen kann (sofern root vorhanden ist).
     
    fiutare gefällt das.
  5. fiutare, 01.12.2010 #5
    fiutare

    fiutare Android-Hilfe.de Mitglied

    Ok. Dann frage ich doch mal mutig nach, wo man diese Adminrechte einstellen kann
    :scared::scared:
     
  6. TimoBeil, 01.12.2010 #6
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Schau mal in den Market; dort solltest du eine App "z4root" finden. Mit dieser sollte das Original-Froyo zu rooten sein (nachdem "UniversalAndroot" dem Vernehmen nach nur mehr beim CustomFroyo geht).

    Damit hast du dann Vollzugriff auf alle Bereiche (mit einem tauglichen Explorer, z. B. RootExplorer) und kannst unter system/app ggf. nicht benötigte Apps (.apk) löschen. Diese sind nach einen Neustart im Nirvana.

    Aber behutsam damit umgehen, wie mein Vorredner auch schon geschrieben hat. Wenngleich ein zerschossenes System mittels factory-reset wieder herstellbar ist!

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2010
    fbg gefällt das.
  7. fiutare, 01.12.2010 #7
    fiutare

    fiutare Android-Hilfe.de Mitglied

    Merci
     
  8. cmuell, 01.12.2010 #8
    cmuell

    cmuell Neuer Benutzer

    Wie macht man das Root wieder rückgängig?
     
  9. TimoBeil, 01.12.2010 #9
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Da kann ich leider nur zur "alten" App UniversalAndroot etwas sagen: indem man auf "unroot" klickt...:glare:

    Das neue z4root wird doch wohl auch ein solches feature vorweisen können? Tester vor!

    Grüße

    Und noch etwas Grundsätzliches: hat man hinsichtlich derartiger Eingriffe Angst/Bedenken: Finger weg. Stellt man sich ungeschickt an bzw. weiß man nicht genau, was man tut, sollte man das Risiko, evtl. Gewährleistungsansprüche zu gefährden, nicht eingehen.
    Das ist wie beim Registryeditor unter Windows; Zweifel = lass es lieber.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2010
  10. VtecMac, 01.12.2010 #10
    VtecMac

    VtecMac Gewerbliches Mitglied

    beim z4root gibt es auch die option "unroot"
    wenn man sein tel mit z4root gerootet hat, es dann nochmal öffnet sieht man auch gleich nen button "Unrrot". so wars zumindestens bei mir.
    man kann das streak aber auch nur temporär rooten, dann wirds nach nem neustart automatisch zurückgesetzt.

    Gruß,
    Mac
     
    fbg gefällt das.