1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Green Lantern, 30.05.2010 #1
    Green Lantern

    Green Lantern Threadstarter Android-Experte

    Salut,

    was ich - und sicher einige andere hier auch nicht wissen/wussten, ist dass ein Full Wipe (Data/Factory Reset) auch win Battery Stats Wipe bedeutet.

    Sollte man also einen Full Wipe zwecks flashen durchführen sollte man danach vorgehen wie be einer Batterie Kalibrierung!
     
  2. Kuni, 30.05.2010 #2
    Kuni

    Kuni Fortgeschrittenes Mitglied

    Hi,
    ich möchte aber mal behaupten dass das ziemlich ungesund für einen Akku ist. Soweit mir bekannt ist, sollte man einen Li-Ion Akku nicht auf unter 5-10% bringen. Nur so ca. jedes halbe Jahr einmal, um den Akku wieder zu kalibrieren (siehe Thread im G1-Forum: Akku sehr schnell leer)
    Wenn man den Akku ständig leer werden lässt (und das wär bei einem großen Teil von uns 1-2x die Woche) dann ist der nach kurzer Zeit kaputt.
     
  3. Green Lantern, 30.05.2010 #3
    Green Lantern

    Green Lantern Threadstarter Android-Experte

    Frage wäre ja z. B. Ob man die Stats z. B. Sichern kann...
     
  4. Kuni, 30.05.2010 #4
    Kuni

    Kuni Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich glaub dann hätte die ganze Angelegenheit gar keinen Sinn.
    Zudem die Akkustats bei einem anderen Akkustand wiederherstellen wäre denk ich mal fatal.
     

Users found this page by searching for:

  1. Battery Wipe

Du betrachtest das Thema "Full Wipe - Battery Wipe!" im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1",