1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. drmedmabuse, 15.03.2012 #1
    drmedmabuse

    drmedmabuse Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hab jetzt lange im Netz und hier im Forum gesucht, aber irgendwie finde ich nix richtiges dazu.
    Ich würde gerne mein Razr komplett wipen, weil es in mancher Hinsicht etwas spinnt. Es ist gerootet, die Systemversion ist die 167.19.Retail.en.EU. Ich habe mit Titanium Backup (auf die externe SD) und OTA Rootkeeper Backups erstellt. Nun meine Frage: kann ich im Menü nun "auf Werkseinstellungen zurücksetzen" anklicken, danach die zuvor aus dem Gerät entfernte SD-Karte wiedereinsetzen und davon über Titanium meine Apps und Einstellungen und auch die Rootrechte (nach temp. un-root) wiederherstellen? Muss ich die externe SD-Karte überhaupt entfernen?
    Oder habe ich hier nen Denkfehler drin? Über Hilfe wäre ich sehr dankbar, bin ja doch eher nicht so firm im Umgang mit Android. (gerne auch Schritt-für Schritt-Anleitungen für ganz Doofe :biggrin:)!
     
  2. TheProdigy, 15.03.2012 #2
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Ja das kannst du so machen. Ob root nach zurücksetzen auf werkseinstellungen weg ist weiß ich nicht, notfalls kannst du ja wiederhergestellen.

    Die SD wird normal nicht gelöscht bzw kann sein das du gefragt wirst. Mach sie einfach raus, dann bist du auf der sicheren Seite ;)

    sent from my RAZR XT910.
     
    drmedmabuse bedankt sich.
  3. drmedmabuse, 15.03.2012 #3
    drmedmabuse

    drmedmabuse Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Coole Sache, danke dir. Nur noch eine Verständnissache: Titanium muss ich natürlich nach nem Full Wipe erst mal wieder aus dem Market holen, oder?
     
  4. TheProdigy, 15.03.2012 #4
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Ja, normal stellt aber der market bzw play deine apps automatisch wieder her... mit titanium kannst du dann zusätzlich deine Daten wieder herstellen.

    sent from my RAZR XT910.