1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Thyrion, 23.02.2010 #1
    Thyrion

    Thyrion Threadstarter Ehrenmitglied

  2. IrealiTY, 23.02.2010 #2
    IrealiTY

    IrealiTY Android-Experte

    Ich tests wenn Paps mit dem Telefon wieder zu hause ist =)
     
  3. Thyrion, 23.02.2010 #3
    Thyrion

    Thyrion Threadstarter Ehrenmitglied

    Mal so zum Vergleich: Meine II5 macht in der Regel 2.3xx Mflops/s (schwankt ein wenig),

    Bin gespannt auf weitere Werte mit JIT oder auch von der IK4/5, und den anderen Roms ;)
     
  4. Sin-H, 23.02.2010 #4
    Sin-H

    Sin-H Fortgeschrittenes Mitglied

    mein GalaxHero macht mit 32MB Swap und UNDERclocking ebenfalls 2.3xx Mflops/s
     
  5. rotateh, 23.02.2010 #5
    rotateh

    rotateh Android-Experte

    mh mein b2 macht im schnit 2.2 Mflops/s
     
  6. n8schicht, 23.02.2010 #6
    n8schicht

    n8schicht Android-Experte

    2,35 Mflops/s ist mein Wert mit der 1.6 und Original libdvm.so.
    Wenn ich die austausche startet mein Fon nicht mehr, wahrscheinlich sind die Voraussetzungen nicht erfüllt...
     
  7. RonZ, 26.02.2010 #7
    RonZ

    RonZ Junior Mitglied

    Wie aus dem Post im Link zu entnehmen ist, benötigt man eine android 2.0/2.1 oder zumindest eine 1.6 mit dem aktuellen Kernel.
     
  8. Thyrion, 27.02.2010 #8
    Thyrion

    Thyrion Threadstarter Ehrenmitglied

    Daher hab ich ja auch nach der 1.6er gefragt, die hat soweit ich weiß zumindest mal einen neueren Kernel, als die 1.5... Aber es fehlen wohl andere Anpassungen, die zwischenzeitlich (mit/für Eclair) gemacht wurden.
     
  9. Obihörnchen, 27.02.2010 #9
    Obihörnchen

    Obihörnchen Android-Lexikon

    Mein Galaxy macht 2,349 MFlops
    (Galaxo 1.61)

    Aber bald gibt es ja hoffentlich nen ausgereiftes Android 2 und dann kann es losgehen mit JIT :)
     
  10. RonZ, 28.02.2010 #10
    RonZ

    RonZ Junior Mitglied

    @Thyrion
    Ich habs gerade mit Galaxo 1.6.1 versucht (kernel 2.6.29), auch da kommt er nicht aus der Startsequenz raus.
    Schade. Denn da hätte man mal schauen können, was der neue Luncher für Auswirkungen auf 3D-Anwendungen hat
     
  11. geminga, 28.02.2010 #11
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Hab ich was verpasst? Was ist dieser JIT-Hack?
     
  12. RonZ, 28.02.2010 #12
    RonZ

    RonZ Junior Mitglied

    Im Falle von Android wird hier der konventionelle Luncher gegen einen JIT-Luncher getauscht.
    Was das ist?
    Just-in-time-Kompilierung ? Wikipedia

    Das verspricht viel verstecktes Leistungs-Potenzial freizulegen.
    Im Link von #1 wurden schon Zuwächse von ~2.3 Mflops/s auf über 13Mflops/s gemessen!

    Ich bin hochgespannt. Nur gibt's zur Zeit scheinbar noch keine passende Version 1.6 mit kompatieblem Kernel fürs Galaxy ...
     
  13. geminga, 28.02.2010 #13
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Das hört sich dochmal super an.
    Und wie krieg ich JIT auf meine Hong Kong Version?
    Gibts da nen Tut dazu? Hab über Google grad nüschts gefunden.
     
  14. Thyrion, 28.02.2010 #14
    Thyrion

    Thyrion Threadstarter Ehrenmitglied

    Die Kurzfassung: Gar nicht !

    Die Langfassung steht eigentlich komplett in den verlinkten Threads und den Posts hier :D
     
  15. geminga, 28.02.2010 #15
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Warum garnicht? Bei deiner II5 scheints doch auch zu gehen :)

    Hier ist nur ein Link in diesem Thread ([HACK] JIT enabled Dalvik VM on Android 1.6 (Dusted Donuts) [Hack] - xda-developers) und das scheint ja für 1.6 zu sein.
    Also hilf mir doch mal auf die Sprünge :D
     
  16. Thyrion, 28.02.2010 #16
    Thyrion

    Thyrion Threadstarter Ehrenmitglied

    Äh... Nein, in meiner II5 geht es nicht. Ich habe nur meine Werte des Benchmarks für Vergleiche gepostet - sorry, wenn das missverständlich war ;)

    EDIT: Und n8schicht hat das mit der 1.6er ausprobiert, kommt auf ähnliche Benchmark-Werte und stellte fest, dass der Hack so nicht funktioniert.
     
  17. geminga, 28.02.2010 #17
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Aaaachso..Ja dann hat sich das geklärt.
    Dieser Teil mit n8schicht ist also so, dass er mit seiner 1.6 fast die selben Werte hat wie du mit II5? Also scheint es mit der Galaxy 1.6 Kernel nicht zu funzen?
     
  18. Thyrion, 28.02.2010 #18
    Thyrion

    Thyrion Threadstarter Ehrenmitglied

    Ich weiß nicht genau, was n8schicht genau getestet hat - vermutlich die in dem Thread gepostete Version. Ich habe noch eine andere Fassung (ein Backport auf 1.6) gefunden, aber noch nicht getestet (ich warte noch mit der 1.6). Vielleicht geht der ja... Wenn Du testen magst... sag Bescheid :D

    Ja, er hatte etwa gleiche Werte, d.h. für den Benchmark bringt 1.6 keine Verbesserung/-schlechterung mit sich.
     
  19. geminga, 28.02.2010 #19
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Solang mein Galaxy wieder startet kann ich testen. Hab immo Drakaz 1.61 drauf und würde gern zurück nandroidieren auf Hong Kong. Und dazwischen kann ich was testen ;)
     
  20. Thyrion, 28.02.2010 #20
    Thyrion

    Thyrion Threadstarter Ehrenmitglied

    Naja, die Bootschleife kann ich nicht ausschließen, aber ein Boot im Recovery sollte möglich sein... und Du musst auch nur die libdvm.so austauschen :D
     
Du betrachtest das Thema "Funktioniert der JIT-Hack mit der Firmware I7500XEFJB2!!! / Android 1.6 (Galaxy)?" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy",