1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. StylerDeluxe, 19.06.2010 #1
    StylerDeluxe

    StylerDeluxe Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo liebe Community,

    meine Schwägerin hat sich ein gebrauchtes G1 gekauft und hat nun das Problem, dass das komplette Betriebssystem gelöscht wurde.
    Wenn man es anschaltet kommt nur ein Ausrufezeichen und ein Handy daneben.
    Ich hab schon versucht die update.zip datei auf eine SD-Karte zu ziehen und über das updatemenü das System draufzuspielen. Allerdings ohne Erfolg.
    Da fehlt wohl die nötige Ordnerstruktur für das G1.

    Meine Frage ist also, wie bekomme ich das Ding zum laufen?

    Vielen Danke schonmal für die Antworten

    Gruß

    Marco
     
  2. Kranki, 19.06.2010 #2
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Gefällt mir gar nicht.

    Halte mal Power+Kamera gedrückt, wenn du Glück hast, war das Gerät mal gerootet und es kommen Androiden mit Skateboards.
    Denke aber, du wirst irgendwie eine Goldcard erstellen müssen (ka, wie man an die Nummer der SD-Karte kommt ohne Handy), und dann mit DREAIMG.nbh zurücksetzen.
     
  3. mr9to5, 19.06.2010 #3
    mr9to5

    mr9to5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Hab ich https://www.android-hilfe.de/358720-post24.html da schonmal erläutert, hoffe es hilft.
     
Du betrachtest das Thema "G1 ohne ROM" im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1",