1. Dennis07, 29.06.2012 #1
    Dennis07

    Dennis07 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Abend,
    ich hatte bis vor kurzem das weiße Modell, da ich aber mit der Farbe nicht zufrieden war, habe ich zurückgeschickt und will das blaue bestellen und jetzt hätte ich da ein paar Fragen zur Dropbox.

    Wenn das neue S3 aktiviere und mich bei Dropbox anmelde, bekomme ich dann nochmal 50GB, da ich die 50GB vom weißen immer noch habe?

    Oder wie ist es z.B. wenn das es mal kaputt war und man ein neues Gerät bekommt und es aktiviert, bekommt man dann noch mehr Speicher?

    Ich will halt wissen ob ihr vielleicht bescheid wisst, wie Samsung das ganze geregelt hat.

    Weil ich verwende bei Dropbox ca. 10GB und mehr brauche ich da eigentlich nicht.



    MFG

    Dennis
     
  2. AVS78, 29.06.2012 #2
    AVS78

    AVS78 Android-Experte

    Einfach die email-Adresse mit der Du bei Dropbox weiternutzen, dann hast Du die 50GB wieder. Um nochmal an 50 zu kommen müsstest eine neue email-Adresse registrieren und die Steps nochmal durchmachen.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  3. funnyluke, 29.06.2012 #3
    funnyluke

    funnyluke Android-Experte

    Hättest du bei der Dropbox Anmeldung richtig gelesen wüsstest du, dass du einmalig für 2 Jahre den Speicher bekommst :), Stand dick und fett in der Email
     
  4. Dennis07, 29.06.2012 #4
    Dennis07

    Dennis07 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ich wollte damit etwas anderes wissen.

    Wenn jetzt jemand mein altes S3 bekommt, geht der dann bei Dropbox leer aus oder bekommt meine jetzigen 50GB oder bahalte ich die und der bekommt dann neue 50 GB?

    Mir ist schon bewusst, dass es für 2 Jahre ist, wie gesagt ich wollte halt nur wissen wie Samsung das ganze geregelt hat.
     
  5. Astradr1ver, 29.06.2012 #5
    Astradr1ver

    Astradr1ver Junior Mitglied

    Der jenige bekommt dann neue 50gb. Denn das ist an die Mailadresse gekoppelt, und nicht an ein handymodel. ;-)

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  6. Randall Flagg, 29.06.2012 #6
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Ich hatte das bisher immer anders verstanden. In dem Dropbox Thread, wurde von damals geschrieben, die 50 GB gibt es nur für den Erstbesitzer.
    Das würde dann bedeuten, dass es eben nicht mit dem Mailadresse gekoppelt ist.

    Ich suche den Thread mal.

    Der ursprüngliche Beitrag von 11:37 Uhr wurde um 11:39 Uhr ergänzt:

    Guckt euch mal den Post 97 an, da ist eine Antwort von Dropbox:

    https://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s3-forum/248729-sgs3-dropbox-10.html

    Da steht "once per phone" nicht per Mail. Das würde mich auch wundern.
     
  7. Woschdi, 29.06.2012 #7
    Woschdi

    Woschdi Android-Lexikon

    Keine weiteren 50 GB, wenn ein neues S3 über Deine bisherige email adresse auf Deinem bereits bestehenden Accoount angemeldet/registriert/etc. wird!

    Gruß

    Der ursprüngliche Beitrag von 11:42 Uhr wurde um 11:45 Uhr ergänzt:

    Neine, nein, das stimmt nicht - habe gerade ein Austauschgerät erhalten und die Dropbox angemeldet natürlich mit meinem bestehenden Account, sonst macht es ja keinen Sinn :D - keine Änderung am Speichervolumen ;)
     
    Randall Flagg bedankt sich.
  8. funnyluke, 29.06.2012 #8
    funnyluke

    funnyluke Android-Experte

    Es ist nicht an ein Gerät gekoppelt. Wenn ihr euch 10 Accounts erstellt, bekommt ihr auch 10 mal die 50GB.
    Und das es nur einmal 50GB pro Account gibt, egal wieviele S3 steht auch alles bei der Registrierung. Hätte man dort richtig gelesen, müsste man hier nicht fragen ;-)
     
  9. Dennis07, 29.06.2012 #9
    Dennis07

    Dennis07 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ok danke für die Antworten, meine Fragen wären jetzt soweit geklärt.